Hast du Fragen?
FAQ
089 416126990

Suche schließen

Google-Analytics-Seminar für E-Commerce

mit Markus Vollmert

Format: Präsenz-Seminar I Video-Kurs

In unserem 1-tägigen  Google-Analytics-Seminar für E-Commerce lernst du die Möglichkeiten des Trackings und der Analyse von Shops und anderen E-Commerce-Websites mit Google Analytics kennen.

Teil der Seminarreihe:
Analytics I Analytics für Fortgeschrittene I Analytics für E-Commerce

  • Analytics für Shops: Nach unserem Seminar weißt du, wie du das erweiterte E-Commerce-Tracking für deinen Onlineshop korrekt implementierst und die Daten analysierst.
  • Datenanalyse: Du lernst E-Commerce-Berichte zu verstehen und zu interpretieren.
  • Transaktionen analysieren: Du erfährst, wie du deinen Bestellfunnel definierst und konfigurierst.
  • Produkte und Dienstleistungen analysieren: Dir wird gezeigt, wie du angesehene und gekaufte Produkte / Dienstleistungen erkennst.
  • Tracking: Du lernst, wie du Tracking-Codes korrekt implementierst.
  • Produktdaten: Du erfährst, wie du Informationen zu Produkten und Bestellungen hochlädst.
  • Interne Werbung: Du erlangst Kenntnisse dazu, wie du interne Werbeflächen und Werbemittel in die Auswertung einbeziehst.

 

Charakterisierung: Du solltest mit den Inhalten des Google-Analytics-Seminars vertraut sein.
Sprache: Deutsch

Seminarthemen & Agenda im Überblick

Google-Analytics-Kick-Off

Grundvoraussetzung für das E-Commerce-Tracking ist ein funktionierendes Google Analytics auf deiner Website.

Die Themen dieses Blocks:

  • So erfasst Google die Daten deiner Nutzer
  • So prüfst du, ob alles richtig läuft
  • Diese Personen musst du für die Implementierung an einen Tisch bringen
  • Unterschiede beim Google Tag Manager

E-Commerce mit Google Analytics

In diesem Block geht es um die Auswertungsmöglichkeiten in Google Analytics und die Verwendung für deine E-Commerce-Website. Du lernst, wie Analytics Bestellungen und Umsätze definiert. Außerdem sprechen wir über die Möglichkeiten und Unterschiede beider Varianten: das einfache und das erweiterte E-Commerce-Tracking.

Die Themen dieses Blocks:

  • So aktivierst du E-Commerce
  • Einfaches vs. erweitertes E-Commerce-Tracking.
  • Welches Tracking für welche E-Commerce-Website?
  • Funktionen und Berichte
  • Transaktionen – was wird bei Bestellungen erfasst?
  • Produkte

Produkte und Dienstleistungen analysieren

Je mehr Produkte und Dienstleistungen deine E-Commerce-Website umfasst, um so schwieriger wird es, den Überblick zu behalten. Google Analytics bietet unterschiedliche Möglichkeiten, deine Produkte und Dienstleistungen zu strukturieren.

Die Themen dieses Blocks:

  • Angesehene und gekaufte Produkte/Dienstleistungen
  • Wie oft ein Produkt/eine Dienstleistung betrachtet und dem Warenkorb hinzugefügt wird
  • So unterscheidest du Produktvarianten
  • So strukturierst du dein Sortiment mit Kategorien

Transaktionen analysieren

Hat sich dein Kunde für eines oder mehrere Produkte beziehungsweise Leistungen entschieden, geht es an den Bezahlvorgang. Ist die Bestellung im System erfasst, ist die Bestellung jedoch noch nicht sicher. Es gibt viele Gründe, aus denen sie dennoch nicht zustande kommen könnte. Deine Kunden haben außerdem ein Recht auf Umtausch oder Rückgabe, sodass du erst nach einiger Zeit weißt, ob der Umsatz bestehen bleibt.

Die Themen dieses Blocks:

  • So analysierst du den Bestellvorgang mit Trichtern
  • Das musst du bei externen Bezahldiensten wie Paypal beachten
  • Diese Kanäle führen zu Umsatz
  • So lädst du Informationen zu Produkten und Bestellungen hoch
  • So gleichst du Rückvergütungen ab

Interne Werbung bewerten

Seit jeher bietet Google Analytics mächtige Funktionen zur Auswertung deiner Werbekampagnen. Mit den E-Commerce-Berichten kannst du auch deine internen Werbeflächen und Werbemittel in die Auswertung einbeziehen.

Die Themen dieses Blocks:

  • So misst du interne Werbung
  • Diese Auswertungsmöglichkeiten hast du

Alle Termine anzeigen »

Zielgruppen & Ziele

Zielgruppe

Zielgruppen des Google-Analytics-Seminars für E-Commerce sind unter anderem:

  • Online-Shop-Betreiber, die einzeln oder als Team agieren
  • Betreiber anderer E-Commerce-Websites
  • Online-Marketing-Verantwortliche, die für ein E-Commerce-Unternehmen tätig sind
  • Agenturen, die E-Commerce-Projekte betreuen

Ziele

  • Du lernst, welche Möglichkeiten dir die Google Analytics E-Commerce-Berichte bieten.
  • Wir zeigen dir, wie du den Bestellprozess definierst und analysierst.
  • Du lernst das Enhanced-E-Commerce-Tracking in Google Analytics kennen.
  • Du erfährst, wie du Informationen zu Produkten und Bestellungen hochlädst.
  • Wir zeigen dir, wie du interne Werbeflächen und Werbemittel in die Auswertung einbeziehst.

Der Lernerfolg ist nur sichergestellt, wenn der Teilnehmer aktiv im Seminar mitarbeitet.

Alle Termine anzeigen »

Beschreibung zum Google-Analytics-Seminar für E-Commerce

Eine E-Commerce-Website unterscheidet sich in vielen Punkten von anderen Websites. Hier geht es nicht mehr nur um aufgerufene Inhalte, sondern um Produkte und Dienstleistungen. Nicht nur um einfache Ziele, sondern um Verkäufe. In diesem Seminar lernst du deshalb, wie du deine E-Commerce-Website mit Google Analytics analysieren und optimieren kannst.

Du lernst, das erweiterte E-Commerce-Tracking von Google Analytics technisch korrekt zu implementieren und die nötigen Einstellungen in den Berichten vorzunehmen. Wir vermitteln dir die Arbeit mit den wichtigen Berichten und zeigen dir, welche Analysen du mit den E-Commerce-Daten durchführen kannst.

Der interaktive Charakter des Seminars ermöglicht es dir, deine individuellen Fragen zu stellen. Zahlreiche Praxisbeispiele stellen sicher, dass du die Inhalte nicht nur theoretisch verstehst, sondern auch anwenden kannst. Denn eines ist uns bei unseren Seminaren ganz besonders wichtig: Wir möchten dir helfen, es selbst zu tun.

Durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen schaffen wir zusätzlichen Platz für den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmern und mit dem Trainer. Am Ende deines Seminars erhältst du neben den ausführlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

 

 

Die Methode

Interaktiver Vortrag mit Gruppenarbeiten

Unsere Seminare finden als interaktiver Vortrag statt. Die Teilnehmer sind dazu aufgefordert, aktiv am Seminargeschehen mitzuwirken. Individuelle Fragen können selbstverständlich jederzeit gestellt werden. Kleine Workshops, in denen die Teilnehmer eigenständig eine Aufgabenstellung erarbeiten, stellen sicher, dass du das Gelernte später auch anwenden kannst.

Praxisbezug

Der Praxisbezug wird in unseren Seminaren groß geschrieben. Bei uns lernst du das Handwerkszeug, welches du anschließend im eigenen Unternehmen selbst einsetzen kannst. Mitgebrachte Praxiscases, das Betrachten von Teilnehmerbeispielen und die Vorstellung konkreter Arbeitsschritte live im Tool sorgen für eine maximale Praxisnähe.

Seminarunterlagen

Im Anschluss an das Seminar erhältst du die ausführliche Seminarpräsentation des Trainers mit nach Hause. Du musst die Inhalte während der Veranstaltung nicht selbst mitschreiben und kannst dich so voll und ganz auf die gelernten Inhalte konzentrieren.

 

Impressionen aus unseren Seminaren

 

Der Ablauf unserer Seminare

Teilnehmerzahl
Unsere Seminare sind auf maximal 15 Teilnehmer begrenzt.

Seminarzeiten
1 Tag, 10.00 – 18.00 Uhr

Pausen
Neben einer 1-stündigen Mittagspause, machen wir auch mindestens zwei kleine Kaffeepausen, damit du neue Energie tanken und dich mit den anderen Seminarteilnehmern und dem Trainer austauschen kannst.

Verpflegung
Im Preis enthalten sind ein Frühstückssnack, ein warmes Mittagessen, Kuchen oder Gebäck sowie warme und kalte Getränke.

Zertifikat
Im Anschluss an das Seminar erhältst du ein Teilnehmerzertifikat in gedruckter und digitaler Ausführung.

Hotelübernachtung
In deiner Buchungsbestätigung erhältst du eine Liste mit Hotelempfehlungen in der Nähe deiner Seminarlocation.

Qualitätsmanagement

Am Ende des Seminars erhältst du eine Mail mit der dringenden Bitte, uns Feedback zu geben. Bei Anregungen während des Seminars wendest du dich bitte direkt an den Trainer. Er ist dir für jedes Feedback dankbar!

Alle Termine anzeigen »

Trainer Markus Vollmert

Markus Vollmert

Markus Vollmert ist Mitgründer und Geschäftsführer von lunapark. Als Experte für Webanalyse und Tracking-Einbindung betreut er seit 1998 Kunden im Bereich der digitalen Analyse.

Neben seiner Tätigkeit als Consultant schreibt Markus Vollmert Gastbeiträge in der t3n und hat zum Thema Google Analytics zusammen mit seiner Kollegin Heike Lück das Buch „Google Analytics – Das umfassende Handbuch“ veröffentlicht.

 

Weitere Informationen über Markus Vollmert

Alle Termine anzeigen »

Aktuelle Teilnehmerstimmen zum Google-Analytics-Seminar für E-Commerce

  1. Sehr gutes & informatives Seminar – äußerst empfehlenswert!

    Das Seminar war sehr gut strukturiert und sowohl für Fortgeschrittene als auch Einsteiger geeignet. Die kleine Gruppengröße war sehr angenehm und ermöglichte eine individuelle aktive Gestaltung des Seminars. Abschließend aber wirklich sehr zu empfehlen! Danke !

    Jasmin Herrmann, Junior e-Commerce Manager, Jochen Schweizer

    1. Trainer:
    2. Inhalt:

Alle Termine anzeigen »

Die nächsten freien Google-Analytics-Seminar für E-Commerce Termine:

  1. Design Offices – Arnulfpark
    Design Offices – Arnulfpark
    Luise-Ullrich-Str. 20
    80636 München
* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.