Hast du Fragen?
FAQ
­čô× 089 416126990

Suche schließen

Beschwerdemanagement Seminar

mit Michael Praetorius

Lerne in unserem Beschwerdemanagement- Seminar in MBA-Qualit├Ąt lernst du aus der Praxis, mit Kundenbeschwerden richtig umzugehen und in Krisen richtig zu kommunizieren. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Best Practices zeigen wir dir den Umgang mit Kundenbewertungen in sozialen Medien und auf Bewertungsportalen im normalen Gesch├Ąftsbetrieb und w├Ąhrend einer Unternehmenskrise. Dabei decken wir sowohl B2B- als auch B2C-Themen ab und werfen einen Blick darauf, wie und wo dich k├╝nstliche Intelligenz unterst├╝tzen kann.┬á

Teil unserer Seminarreihe:
CRM I Kundenbindung | E-Mail-Marketing | Beschwerdemanagement | Marketing Automation

  • Mit Kundenbewertungen umgehen:┬áNach unserem Seminar wei├čt du, wie du mit ├Âffentlichem Feedback umgehst.
  • Strategien: Wir zeigen dir, wie du aktiv Reputation im Internet aufbaust.
  • Monitoring: Du lernst, mit welchen Tools du herausfinden kannst, wann und in welcher Art ├╝ber deine Firma und Produkte oder Dienstleistungen ├Âffentlich gesprochen wird.
  • Mit Krisen umgehen: Du erf├Ąhrst, wie dein Reputationsmanagement in die Krise geraten kann und wie du am besten damit umgehst.
  • Shitstorm eind├Ąmmen: Du lernst, wie Shitstorms funktionieren, wie du es schaffst, diese m├Âglichst fr├╝hzeitig einzud├Ąmmen und wie du Spillover-Effekte vermeidest.
  • Angebote optimieren: Wir erkl├Ąren dir, wie du Google-, Facebook-, Amazon- und Bing-Bewertungen nutzt, um deine eigenen Angebote zu verbessern.

Dieses Seminar f├╝hren wir auch als Inhouse-Workshop durch.

Seminarthemen & Agenda im ├ťberblick

Themen├╝berblick

  • Aufbau der Kommunikationsstrategie ├╝bergreifend ├╝ber mehrere Kan├Ąle und Plattformen
  • Welche Bewertungsplattformen sind wichtig und was musst du f├╝r SEO, local Search, Siri, Alexa und Co. beachten?
  • Bewertungen durch Influencer:innen
  • Monitoring: Erkennen und Bewerten von Risiken in sozialen Netzwerken
  • Welche Tools gibt es f├╝r das Monitoring und wie setzt man sie ein?
  • Den Shitstorm vermeiden, Prozesse f├╝r Kundenservice und Reaktionen in sozialen Netzwerken
  • Employer Branding und Markenbotschafter:innen im eigenen Unternehmen. Wie Corporate Communication und PR sich proaktiv mit Inhalten vorbereiten k├Ânnen
  • Prozesse zur internen Zusammenarbeit
  • Content-Strategie-Hub, Hygiene, Hero, welche Inhalte f├╝r welche Anforderung?
  • Umgang mit Kritik und negativen Kommentaren und Bewertungen in digitalen Angeboten und Bewertungsplattformen
  • Kennenlernen von Tools und Plattformen
  • Beispiele f├╝r Best Cases auf Basis verschiedener Plattformen
    • Linkedin und XING
    • Kununu
    • Amazon
    • Weitere E-Commerce-Bewertungsplattformen (Trusted Shops, ecomi und Jameda)
    • Branchenplattformen wie jameda, Tripadvisor, booking.com
    • Facebook
    • Twitter
    • Yelp
    • YouTube
    • Leser-Kommentare auf Nachrichtenseiten und Magazinen
  • Umgang und Zwischenspiel zwischen Online-Kommunikation, Presse Radio TV / ├ľffentlichkeitsarbeit, Events und externen Akteuren
  • Cases und Beispiele zum Umgang mit Krisen
  • Modelle, Methoden & Best Practices

 

Zielgruppen & Ziele

Beschreibung zum Beschwerdemanagement Seminar

Im Internet tauschen sich Nutzer:innen ├╝ber Firmen aus. Sie geben aktiv Empfehlungen oder raten von Angeboten und Unternehmen ab. Dies geschieht in aller ├ľffentlichkeit ├╝ber soziale Netzwerke und einer gro├čen Vielfalt an unterschiedlichen Plattformen. Unternehmen, die die Zusammenh├Ąnge und den aktiven Umgang mit Feedback verstehen, k├Ânnen einen echten Wettbewerbsvorteil erreichen.

Dieses Seminar zeigt dir, wie du am besten im unternehmerischen Alltag Bewertungen und Feedback managst und wo dich KI-Tools dabei unterst├╝tzen k├Ânnen, aber auch, wie du auf Kommunikationskrisen wirtschaftlich sinnvoll und nachhaltig reagierst.

Es ist ideal f├╝r alle, die die Social-Media-Auftritte einer Firma und das Kundenfeedback in Bewertungsportalen betreuen.

Bei unseren Seminaren schaffen wir durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen zus├Ątzlichen Platz f├╝r den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmer:innen und mit dem oder der Trainer:in. Auch in den Webinaren kannst du dich in den Pausen virtuell mit den anderen Teilnehmer:innen austauschen. Am Ende deines Seminars bzw. Webinars erh├Ąltst du neben den ausf├╝hrlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

Warum du das Beschwerde- und-Krisenkommunikations-Seminar besuchen solltest

Durch Laden dieses Videos akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

blank

Trainer Michael Praetorius

Gesch├Ąftsf├╝hrer NOEO GmbH

Michael Praetorius lebt heute als Publizist und Medienberater in M├╝nchen und Berlin. Er arbeitet als Gesch├Ąftsf├╝hrer bei der NOEO GmbH. Der Social-Media-Experte ist ein Medienmensch durch und durch und hat sich auf Strategien, Konzepte, Anwendungen und intermedi├Ąre Inhalte f├╝r das Web spezialisiert. Zu seinen Auftraggebern geh├Âren Verlage, Fernseh- und Radiosender, Videospielepublisher, Agenturen und Beh├Ârden. Michael ist zudem langj├Ąhriger TV- und H├Ârfunkjournalist. Der Social-Media-Experte betreut verschiedene YouTube-Kan├Ąle, wie den Kanal der re:publica sowie die Youtube-Kan├Ąle von zwei Bundesministerien. Ausserdem ist er Vertical Video Expert und Content Advisor von Redbull.

Michael Praetorius – Unser Referent f├╝r Social Media, YouTube, Podcast, Videoproduktion und Krisenmanagement

Durch Laden dieses Videos akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen ├╝ber Michael Praetorius

Du hast Interesse an diesem Seminar?

  • Lass dich in die Interessent:innenliste eintragen
  • Wir informieren dich, sobald ein Termin angesetzt wird

Oder als Inhouse-Seminar exklusiv f├╝r dein Unternehmen?
Hier geht's zur Inhouse-Anfrage