TÜV Süd zertifiziert | TUM Partner | Seminare in MBA-Qualität
Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990
Suche schließen

Videoproduktion für Social Media Seminar

mit Jens Neumann oder Michael Praetorius
5 Sterne 284 Google-Bewertungen

Erlebe in unserem zweitägigen Videoproduktions-Seminar auf MBA-Niveau, wie du Social Videos schnell und effizient mit deinem Smartphone produzierst. Wir behandeln sowohl B2B- als auch B2C-Themen und zeigen dir, wie du Ideen entwickelst, deine Kernbotschaft vermittelst sowie Drehpläne und Sprechertexte erstellst. In Praxis-Workshops lernst du selbst, professionelle Videos für Social Media Plattformen wie TikTok, YouTube und Instagram zu erstellen und z.T. KI-basierte Tools bei der Post-Production einzusetzen. Unsere Experten geben dir wertvolle Tipps zu Kameraeinstellung, Ton, Licht und zur Vermeidung typischer Fehler. Durch praktische Übungen und Gruppenarbeiten erlangst du Know-How, das du unmittelbar am nächsten Tag einsetzen kannst. Das Seminar wird sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Webinar angeboten.

Teil unserer Seminarreihe:
Videoproduktion für Social Media I Mediengestaltung mit KI I Bildgestaltung mit KI

Weitere für dich relevante Seminare: 
Youtube I TikTok I Facebook I Instagram I LinkedIn I Influencer Marketing

  • Eigenes Social Video: Im Seminar produzierst du unter Anleitung unserer Profis dein eigenes Video für Facebook oder Instagram.
  • Bildgestaltung: Du erfährst, welche Einstellungsgrößen sich für den Videodreh eignen und wie du mithilfe des 3-Shot-Prinzips einfach und schnell ein Video gestaltest.
  • Tool-Tipps: Du lernst, wie du Videos professionell auf dem Smartphone produzierst, schneidest und bearbeitest. Die meisten der Tools basieren auf KI, sodass du lernst, wie und wann die künstliche Intelligenz hier unterstützen kann.
  • Video-Equipment: Du erhältst preisgünstige Equipment-Empfehlungen vom Fachmann, sodass dir ein guter Ton und gutes Licht gelingen.
  • Drehplan: Du erfährst, wie du dich optimal auf ein Videoprojekt vorbereitest.
  • Sprechertext: Dir wird gezeigt, wie du eine PR-Meldung oder einen Produkttext in einen professionellen Text für den Off-Sprecher umwandelst.

Charakterisierung: Es werden die Grundlagen der Videoproduktion für Social Media vermittelt.
Sprache: Deutsch

Agenda im Überblick

Du erhältst einen Überblick zum Mediennutzungsverhalten verschiedener Zielgruppen und erfährst, welche Inhalte sich für Social Video besonders gut eignen. Außerdem besprechen wir die Unterschiede zwischen den verschiedenen Videoformaten, die sich für Social Media anbieten.

Bildgestaltung

In einem zweiten Schritt befassen wir uns mit verschiedenen Einstellgrößen für den Videodreh. Unsere Experten zeigen dir in einer praktischen Übung, wie du verschiedene Perspektiven erkennst und wie du eine Szene drehst. Du erhältst Film-Tipps vom Profi und erfährst, welche häufigen Fehler du dringend vermeiden solltest.

Dramaturgie

Welche Szenen werden benötigt, damit ein Film entsteht? Mit dem 3-Shot-Prinzip lernst du, wie du mit nur drei Szenen ein Video gestaltest und eine Geschichte erzählst. Wir zeigen dir außerdem, wie du mit KI narrative Strukturen analysieren und verbessern kannst.

Mobiles Equipment

Du erhältst zahlreiche Empfehlungen vom Fachmann für hilfreiches und zugleich preiswertes Videoequipment. So gelingen dir mit einfachen Mitteln guter Ton und gutes Licht. Außerdem lernst du in einer Praxisübung, wie du Statements und Interviews mit dem Smartphone aufnimmst.

Tool-Tipps

Du erhältst eine Vielzahl von Tool-Tipps, die du für den Dreh, den Schnitt, die Bildgestaltung oder Special Effects nutzen kannst. Durch die sofortige Anwendung der Tools lernst du, diese schnell und einfach selbst einzusetzen. So übst du beispielsweise einen professionellen Videoschnitt auf deinem Smartphone. Da die meisten Tools mittlerweile auf KI basieren, lernst du wie und wann dich künstliche Intelligenz bei diesem Prozess sinnvoll unterstützen kann.

Kernbotschaft

Mithilfe von einfachen Konzepten erhältst du ein Rezept, mit dem du es schaffst, deine Kernbotschaft auf den Punkt zu bringen.

Sprecher-Texte

Jetzt geht es ans Texten! Unsere Produktions-Experten zeigen dir, wie du sogenannte sprechende Texte erstellst. Durch praktische Übungen setzt du das Gelernte direkt um und wandelst eine eigene PR-Meldung in einen professionellen Text für den Off-Sprecher um. Auch hier können dir KI-Tools wie ChatGPT oder ähnliches bei der Erstellung helfen. Du erfährst außerdem, wie du mit KI den Sprachrhythmus und das Tempo von Texten analysieren und verbessern kannst.

Ideenfindung

Eine Kreativitätsübung hilft dir bei der Ideenfindung für dein eigenes Videoprojekt. Ergänzend dazu kommt die KI ins Spiel. Nutze künstliche Intelligenz als Sparringspartner, um erste Ideen zu erhalten. Wir zeigen dir, wie du danach mit spezifischen Prompts immer näher an dein Ziel, der perfekten Idee kommst.

Außerdem lernst du, wie du deine Ideen umsetzt und deine Inhalte vermittelst. Dabei erhältst du insbesondere einen Einblick, wie Storytelling im Social Media funktioniert.

Drehplan

Im Anschluss an die Ideenfindung entsteht der Drehplan. Du erhältst hier Tipps vom Profi und lernst, wie du dich optimal auf ein Videoprojekt vorbereitest. Auch hier kann dich die Ki unterstützen. Mit wenigen Eingaben und dem perfekten Prompt, hilft dir die KI bei der Erstellung und Finalisierung eines Drehplans für deine Reels.

Crosspromotion

Du erhältst Tipps dazu, wie du dein produziertes Video plattformübergreifend einsetzt.

Produktions-Workshop

In einem umfangreichen Workshop produzierst du dein eigenes Social Video für Facebook oder Instagram. Dabei erarbeitest du zunächst deine Idee, einen Drehplan und den Sprecher-Text. Im Anschluss daran erfolgt der Videodreh sowie der Schnitt und die Bearbeitung. Unser Trainer steht dir während dieser Zeit immer als Ansprechpartner zur Verfügung. Am Ende hast du das Gelernte in einem ersten eigenen Videoprojekt praktisch umgesetzt.