Haben Sie Fragen?
FAQ
089 416126990

Google-Analytics-Seminar

mit Alexander Holl,Maik Bruns oder Marius Hüpel

Die Grundlage für den effektiven Einsatz Ihrer Online-Marketing-Kanäle und die Optimierung Ihrer Website ist die Web-Analyse. Google Analytics ist dafür eines der mächtigsten Tools. In unserem 2-tägigen Google-Analytics-Seminar zeigen wir Ihnen anhand zahlreicher praktischer Übungen, wie Sie Google Analytics von Anfang an richtig und wirksam einsetzen und damit Ihren Online-Marketing-Erfolg steigern.

Teil der Seminarreihe:
Analytics I Analytics für Fortgeschrittene I Analytics für E-Commerce

  • Daten verstehen: Sie lernen, wie Sie Ihre Web-Analyse-Zahlen mithilfe von Dashboards, Segmenten und Filtern analysieren und visualisieren.
  • Ziele und KPIs auswählen: Sie erfahren, wie Sie Ihre Kennzahlen (KPIs) richtig anlegen und interpretieren.
  • Erfolg steigern:Nach unserem Seminar wissen Sie, wie Sie Ihr Online Marketing (SEO, AdWords und Co) anhand wichtiger Kennzahlen steuern.
  • Einblick in Ihre Zielgruppe erweitern: Sie erwerben Kenntnisse darüber, wie Sie anhand von Berichten mehr über Ihre Zielgruppe, deren Verhalten, Akquisition und ihre Conversions erfahren können.
  • Technik richtig einsetzen: Sie erlernen, wie Sie Google Analytics korrekt und datenschutzkonform (DSGVO) integrieren und wissen, was es mit Cookies, Cross-Device und URIs auf sich hat.

Seminarthemen & Agenda im Überblick

Google Analytics im Überblick

Tag 1 10:00 – 11:30 Uhr

Google Analytics ist heute das meistverwendete Web-Analyse-Tool. Wie funktioniert das Google-Analytics-Tracking? Wie sieht ein Prozess zur Analyse von KPIs aus?Wie können Sie erkennen, ob Sie Google Analytics richtig implementiert haben? Und was müssen Sie tun, um Google Analytics datenschutzkonform zu verwenden?

  • Google Analytics als Basis zur Entwicklung von Kennzahlen.
  • Die wichtigsten Funktionen von Google Analytics im Überblick.
  • So überprüfen Sie die richtige Implementierung von Google Analytics.
  • Google Analytics & DSGVO.
  • Workshop Analytics Prozess: Daten analysieren & interpretieren.
  • Livetest: Wir analysieren die DSGVO-konforme Integration von Google Analytics.

Funktionen und Definitionen von Google Analytics

Tag 1 11:45 – 13:00 Uhr

Schon bei der Definition von Nutzern und Sitzungen, Absprungrate, Besuchsdauer oder Seiten/Besuch gehen bei vielen Google-Analytics-Anwendern die Vorstellungen auseinander. Lernen Sie in diesem Teil, wie Google Analytics wirklich funktioniert und wie Sie Metriken richtig interpretieren.

  • Was bedeutet die Absprungrate in Google Analytics?
  • So werden neue und wiederkehrende Nutzer gemessen
  • Die wirkliche Bedeutung der „durchschnittlichen Sitzungsdauer“.
  • Cookies als Basis der Messung in Google Analytics.
  • Warum fehlen Ihnen Konversionen in Google Analytics?
  • Host, URI &  URL: wichtige Definitionen bei Google Analytics
  • (not set) versus (not provided)

Bericht Zielgruppen

Tag 1 14:00 –14:45Uhr

Schon in seinen Standardberichten erlaubt Google Analytics eine Vielzahl an interessanten Auswertungsoptionen. Wir stellen Ihnen in diesem Block die wichtigsten Standardberichte im Detail vor:

  • Wofür die Echtzeitberichte wirklich eingesetzt werden können.
  • Der Reiter Zielgruppen: Demographie, Mobile Nutzer & Nutzerfluss
  • Workshop „Zielgruppe“: Der Bericht „Nutzerfluss“

Berichtsreiter: Akquisition

14:45 - 17:00

Der Berichtsreiter Akquisition ist für viel Digital-Marketer oft der wichtigste Berichtsreiter, da er Ihnen Analyse zum Erfolg Ihrer Digital-Marketing Kampagnen liefert. In diesem Block lernen Sie neben dem Thema Kampagnentagging, wie Sie Filter in Google Analytics verwenden und wie Sie Berichte automatisieren.

  • Der Bericht „Quelle / Medium“
  • Was sind UTM-Parameter?
  • Workshop Tagging: Erstellen Sie eigene UTM-Parameter
  • So setzen Sie Tabellenfilter und Verknüpfungen richtig ein
  • Google Analytics & Google Ads im perfekten Zusammenspiel
  • So verknüpfen Sie Google Ads und Google Analytics
  • Workshop: Kooperationspartner im Berichtsreiter Verweise analysieren
  • Workshop Akquisition: Google-Ads-Kampagnen mit Google Analytics interpretieren

Berichtsreiter: Verhalten und Conversions

Tag 1 17:00 - 18:00 Uhr

Die Berichtsebenen „Verhalten“ und „Conversions“ erlauben weitere detaillierte Analysen zum Verhalten von Nutzern auf Ihrer Seite und liefern nützliche Informationen darüber, wie Sie aus einfachen Besuchern wertvolle Kunden machen können.

  • Der Berichtsreiter „Verhalten“.
  • So analysieren Sie Zielseiten und Ausstiegsseiten.
  • Der Reiter „Conversions“.
  • Zieltrichter und Trichtervisualisierung.
  • Multichannel-Trichter und die User-Journey.
  • Workshop „Attribution“: Analyse von vorbereitenden und abschliessenden Kanälen.

Google Analytics: Administration im Detail

Tag 2 09:00 – 10:45 Uhr

Heute an die Zukunft denken oder warum 99% aller Analytics Implementierungen fehlerhaft sind!“ Voraussetzungen für die effektive Datenanalyse mit Google Analytics sind die richtige Strukturierung Ihres Kontos und eine hohe Datenqualität. Was ist der Unterschied zwischen Konto, Properties und Datenansichten? Wie können Sie Datenansichten effektiv nutzen? Welche Einstellungen sind relevant und welche Nutzerrechte sollten Sie vergeben.

  • Properties, Datenansichten & Ziele: So strukturieren Sie Ihr Konto richtig!
  • Nutzerrechte in Google Analytics.
  • 5 Ansätze für bessere Datenqualität.
  • Best Practice: Datenansichten sinnvoll strukturieren.
  • Google Analytics, Datenschutz und interne Besucher ausschliessen.
  • Absprungrate als Kernindikator für Datenqualität.

Google Analytics: Ziele richtig definieren

Tag 2 11:00 - 12:45 Uhr

Wie implementieren Sie Ziele in Google Analytics? Welche Zieloptionen gibt es im Google Analytics Konto? So entwickeln Sie ein Digital-Marketing-Measurement-Modell als Grundlage für die Web-Analyse.

  • So legen Sie Ziele in Google Analytics richtig an!
  • So implementieren Sie Zieltrichter in Google Analytics richtig.
  • Wie Sie mit Google Analytics Event-Tracking und Ziele definieren.
  • Wie Sie Schritt für Schritt ein Modell zur effektiven Web-Analyse entwickeln.
  • Workshop „Ziele“: So legen Sie ein Ziel für ein Kontaktformular an.
  • Exkurs: Entwicklung eines Digital Marketing Measurement Models als Basis für Google Analytics

Dashboards in Google Analytics

Tag 2 13:45 - 15:30 Uhr

Dashboards sind die wichtigste Option zur Visualisierung Ihrer Daten in Google Analytics, um zielgruppenorientierte Kennzahlen schnell und kompakt mit hoher Aussagekraft darzustellen.

  • Was sind Dimensionen & Messwerte im Detail?
  • Was sind Dashboards?
  • So definieren Sie sinnvolle Dashboards!
  • Widgets in GA Dashboards.
  • Optimale Darstellungsformen: Zwischen Tabellen, Balken und Kreisdiagrammen.
  • Dashboard-Konfiguration im Überblick
  • Workshop „Dashboard“: Erstellung eines SEO-Dashboards

Benutzerdefinierte Segmente in Google Analytics

Tag 2 15:45 -16:30 Uhr

„Segment or Die“. In diesem Block diskutieren wir, warum die Segmentierung von Daten die wichtigste Strategie für Web Analysten ist und wie Sie in Google Analytics eigene effektive Segmente zum besseren Verständnis Ihrer Zahlen erstellen.

  • Segmentierung als wichtigste Strategie der Web-Analyse.
  • Warum Segmentierung so wichtig ist!
  • Diese Systemsegmente hat Google Analytics vom Start weg.
  • So erstellen Sie eigene, benutzerdefinierte Segmente.
  • Workshop: Klickpfadanalyse & „Segmente“: Analyse von neuen Besuchern & wiederkehrenden Besuchern.

Benutzerdefinierte Berichte

Tag 2 16:30 - 17:00 Uhr

In diesem Teil konfigurieren und erstellen Sie eigene benutzerdefinierte Berichte.

  • Einsatzmöglichkeiten für benutzerdefinierte Berichte
  • Die Grundregeln benutzerdefinierter Berichte
  • Workshop „Berichte“: Einen eigenen 404-Fehler-Bericht in Google Analytics erstellen

Radarereignisse und Annotationen in Analytics

Tag 2 17:00 - 17:30 Uhr

In Google Analytics können Sie Berichte analysieren, Dashboards anlegen und Segmente für intensive Datenanalysen nutzen. Aber es gibt auch eine Reihe weiterer kleiner Helfer und Tools, die Ihnen bei der Verwaltung helfen können.

  • So nutzen Sie Annotationen in Google Analytics.
  • Welche Blogs und Bücher noch interessant sind

Zur Vorbereitung auf unser Google-Analytics-Seminar haben wir in unserem Blog einige Ressourcen zu Google Analytics für Sie als Teilnehmer zusammengestellt:

 

Alle Termine anzeigen »

Beschreibung zum Google-Analytics-Seminar

Die Grundlage für den effektiven Einsatz Ihrer Online-Marketing-Kanäle und die Optimierung Ihrer Website ist die Web-Analyse. Google Analytics ist dafür eines der mächtigsten Tools. In unserem 2-tägigen Google-Analytics-Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Google Analytics von Anfang an richtig und wirksam einsetzen und damit Ihren Online-Marketing-Erfolg steigern.

Das Seminar ist ideal für alle, bei denen die Erfolgskontrolle von Online- und Performance-Marketing-Kampagnen ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit ist. Vorwissen zum Online Marketing und im speziellen zu Google Ads und Suchmaschinenoptimierung ist sehr hilfreich für einen optimalen Lernerfolg. (Sollten Ihnen hier die Grundlagen des Online Marketings noch nicht bekannt sein, empfehlen wir Ihnen den vorherigen Besuch unseres Online-Marketing-Seminars.)

Der interaktive Charakter des Seminars ermöglicht es Ihnen, Ihre individuellen Fragen zu stellen. Außerdem sorgen zahlreiche Workshops dafür, dass Sie die Inhalte nicht nur theoretisch verstehen, sondern auch praktisch anwenden können. Denn eines ist uns bei unseren Seminaren ganz besonders wichtig: Wir möchten Ihnen helfen, es selbst zu tun.

Durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen schaffen wir zusätzlichen Platz für den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmern und mit dem Trainer. Am Ende Ihres Seminars erhalten Sie neben den ausführlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

 

Alle Termine anzeigen »

Dozent Alexander Holl

Alexander Holl

Alexander Holl ist Gründer der 121WATT GmbH und seit mehr als 20 Jahren in der Branche tätig. Als ehemaliger Direktor bei AltaVista und Yahoo kennt er die Suchmaschinen-Branche seit Beginn an wie kaum ein zweiter in Deutschland. Bevor er die 121WATT gründete, war er Geschäftsführer der Kalaydo, dem Kleinanzeigen Portal der Verlagsgruppe Ippen und der Rheinischen Post. Wenn er nicht Seminare hält, leitet er den Fachbeirat der Search Marketing Expo (SMX) – das europäische Branchen-Event für Performance-und Suchmaschinen-Marketing. Er berät und schult unter anderem Unternehmen wie die Telekom, Otto, Jochen Schweizer, die deutsche Bahn, Süddeutsche, Allianz oder Holidaycheck. Zusätzlich ist er Dozierender an der renommierten Hochschule Luzern und Referent an der Google Partner Akademie für Google Analytics. Alexander ist eines der Gesichter der deutschen Digital-Szene.

 

 

Weitere Informationen über Alexander Holl

Dozent Maik Bruns

Maik Bruns

Maik Bruns ist Gründer und Inhaber der Webanalyse-Consulting-Agentur „Metrika“. Der ehemalige SEO von Bloofusion Germany ist der Webanalyse mit Google Analytics und dem Google Tag Manager seit vielen Jahren stark verbunden. Er bloggt, hostet den Podcast „Die Sendung mit der Metrik“, spricht zu Webanalyse- und SEO-Themen auf Konferenzen und gibt Seminare zum Thema Google Analytics und Google Tag Manager.

Weitere Informationen über Maik Bruns

Dozent Marius Hüpel

Marius Hüpel

Marius Hüpel ist bei der 121WATT verantwortlich für Google-Analytics-Projekte und den Datenschutz. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei der 121WATT analysiert er nicht nur die Performance der 121WATT-Webseite und unserer verschiedenen Online-Marketingkanäle, sondern berät auch zahlreiche Unternehmen, wie sie Fehler bei der Nutzung und Implementierung von Google Analytics vermeiden und sich datenschutzkonform verhalten können.

Weitere Informationen über Marius Hüpel

Alle Termine anzeigen »

Aktuelle Teilnehmerstimmen zum Google-Analytics-Seminar

  1. informativ, nett & einfach gut.

    Ein spannendes Thema von einem tollen Referenten vorgetragen.

    Oliver Kantelhardt, Senior Projekt-Manager Operations,, Fielmann AG

    1. Dozent:
    2. Inhalt:
  2. Absolut empfehlenswert!

    2 Tage, an denen man extrem viel lernt. Toller Referent mit großem Fachwissen. Kurzweilig und super aufgebaut. Bestes Seminar, das ich bisher besucht habe.

    S. Richard, Online Marketing Manager,

    1. Dozent:
    2. Inhalt:
  3. Klasse Input für alle die mehr als nur Daten sammeln wollen

    Die offene und lockere Art und Weise des Referenten macht das Seminar sehr angenehm. Daten können auch spannend sein und ein tiefer Einblick in selbige bringt Licht ins Dunkel - das kann hier jeder Teilnehmer mitnehmen.

    Thorsten Berghaus, Online Marketing Manager, Cows Online GmbH

    1. Dozent:
    2. Inhalt:
  4. Ein interessantes Seminar, das mir sehr geholfen hat.

    Im Seminar sind viele Punkte angesprochen worden, die zeigen, wie mächtig Google Analytics ist. Die Möglichkeiten wurden an praktischen Beispielen sehr gut dargestellt. Dabei ist der Referent immer auf die individuellen Fragen der Teilnehmer eingegangen und hat diese aktiv zur Mitarbeit angeregt.

    Norbert Gielen, , actimonda krankenkasse

    1. Dozent:
    2. Inhalt:
  5. Sehr zu empfehlen

    Das Seminar war super! Sehr guter Referent, hoch interessantes und kurzweiliges Seminar/Vortragsstil. Auf Fragen der Teilnehmer wird eingegangen. Räumlichkeiten und Verpflegung top. Mein nächstes Seminar werde ich wieder bei der 121Watt buchen.

    Janina Bay, Marketing Referentin, Gloria Haus- und Gartengeräte GmbH

    1. Dozent:
    2. Inhalt:

Alle Termine anzeigen »

Die nächsten freien Google-Analytics-Seminar Termine:

Filter:
|
|
|
|
|
|
Filter:
  1. Design Offices - Berlin unter den Linden
    Design Offices - Berlin unter den Linden
    Unter den Linden 26
    10117 Berlin
    Schnell anmelden - Nur noch 3 Plätze übrig
  2. Design Offices – Barckhausstraße
    Design Offices – Barckhausstraße
    Barckhausstraße 1
    60325 Frankfurt am Main
  3. Design Offices – Arnulfpark
    Design Offices – Arnulfpark
    Luise-Ullrich-Str. 20
    80636 München
    Schnell anmelden - Nur noch 2 Plätze übrig
* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.