Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990

Suche schließen

Google-Search-Console-Seminar

mit Jens Fauldrath oder Stefan Keil

Lerne in unserem 1-tägigen Seminar, wie du die kostenlose Google Search Console (GSC) zur Suchmaschinen-Optimierung einsetzen und mit ihr deine Reichweite in den organischen Ergebnissen von Google gezielt steigern kannst. Mit Jens Fauldrath und Stefan Keil zeigen dir in der Branche anerkannte Profis, welche Chancen die Search Console dir bietet.

Teil unserer Seminarreihe:

SEO-Seminar I SEO-Seminar für Fortgeschrittene I Technical SEO-Seminar I Page-Speed-Seminar I Search-Console-Seminar I SEO-Relaunch-Seminar

 

  • SEO mit der Google Search Console: Nach unserem Seminar weißt du, wie du die Reports der GSC bewerten und sinnvoll für die technische Optimierung deiner Website nutzen kannst.
  • GSC korrekt einrichten: Du lernst, wie du die Search Console aufsetzt, um alle Möglichkeiten ausschöpfen zu können.
  • GSC-Standard-Reports: Du erfährst, welche Daten die GSC liefert und wie diese korrekt interpretiert werden können.
  • IT-SEO optimieren: Du lernst, wie du von Google gemeldete Fehler auf deiner Website effizient beseitigst.
  • Snippet-Optimierung: Hier zeigen wir dir, wie du prüfen kannst, ob die Darstellung deiner Seite in den Google-Suchergebnissen zu den Suchanfragen passt und du erfährst, wie du deine Rankings und die Klickrate deiner Treffer in Google steigern kannst.
  • Content-Ideen: Du erhältst Tipps, wie du die Leistungsreports der GSC in deinem Redaktionsprozess nutzen kannst.
  • Daten bei Google einreichen: Du erfährst, wie du deine Website per Google-Sitemap bei Google melden, URLs zur Indexierung an Google senden und ungewünschte Verlinkungen entwerten kannst.
  • GSC Advanced: Du lernst, wie du GSC-Daten via Export & API in Excel & Co. weiterverarbeiten kannst (Plug-ins wie SeoTools for Excel sind notwendig).

Charakterisierung: Du solltest die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung bereits kennen.
Sprache: Deutsch

Seminareindrücke

Seminarthemen & Agenda im Überblick

Einführung und Basiserarbeitung

09.00 - 10.00

Wir stellen euch unser Verständnis von SEO vor, um eine gemeinsame Basis für das Seminar zu schaffen. Nach diesem kurzen Ausflug gibt es direkt den ersten Rundumschlag: Was bietet uns die Google Search Console zurzeit alles? Und wie schaffe ich es das Maximale rauszuholen (Stichwort: Korrekte Einrichtung!)?

  • Was ist SEO? Sei interpretierbar, sei relevant und sei der Beste!
  • Sei interpretierbar: Stolpersteine und Fallstricke
  • Sei relevant: SEO und die Customer Journey
  • Sei der Beste: CTR und andere Rankingsignale
  • Richtig einrichten: Protokolle, Domain-Properties und Verzeichnisse

Der Leistungsreport: das Herzstück der GSC

10.00 - 11.30

Wann werde ich zu welcher Suchanfrage mit welchem Inhalt auf welcher Position gefunden? Diese Frage ist Dreh- und Angelpunkt im SEO! Wir zeigen euch, welche Informationen euch die GSC gibt und welche nicht. Das Kennen der Limitierungen der Kennzahlen und Daten ist im SEO-Alltag schon die halbe Miete. Das werden wir mit euch erarbeiten und praktisch anwenden!

  • Dimensionen und Metriken: Was erfahren wir im Leistungsreport?
  • Auffälligkeiten: typische Klickverhalten für bestimmte Anfragetypen
  • Aggregationsebenen: Vorsicht vor den „falschen“ Zahlen!
  • Richtig Filtern: So erkennst du die richtige Performance.
  • Übungen im Interface

Indexabdeckung & Crawling

11.45 - 13.00

Die IT-Daten der Google Search Console zeigen uns, wie Google unsere Webseite versteht. Nicht jeder der Hinweise ist ein Problem. Wir erschließen uns die Berichte und Kategorisieren die Hinweisklassen. Was ist alarmierend? Was ist reine Information?

  • Was zeigt uns die Indexabdeckung?
  • Welche Hinweise sind alarmierend? Wann muss ich handeln?
  • Die neue Crawlingstatistik: Was sagt sie aus? Und vor allem, was nichtß
  • Übung und Fragen: Sichtung der eigenen Daten

Praxisteil Leistungsreport

14.00 - 16.00

Daten „haben“ und betrachten darf nie Selbstzweck sein. Also kommen wir ins Arbeiten!

  • Stärker an den Nutzerbedarf: Title und Description mit Leistungsdaten verfassen
  • Wo kann ich wachsen? Themen Identifizieren
  • Traffic und Traffic-Segmentierung nach URL und Keywords

Crawling- und GSC-Daten

16.15 - 17.30

Will it blend? Daten gezielt verknüpfen und anreichern führt zu neuen Erkenntnissen. Mit dem Screaming Frog führen wir Leistungs- und Crawldaten zusammen und gehen gemeinsam durch die spannenden Sichten.

  • Screaming Frog und Crawldaten nutzen
  • Spannende Sichten und Fragestellungen
  • Aggregationen

Zusammenfassung und Q&A

17.30 - 18.00

Lockere Abschlussrunde: Sind Fragen offengeblieben?

Alle Termine anzeigen »

Zielgruppen & Ziele

Zielgruppe für das GSC-Seminar: Für wen ist die GSC-Schulung gedacht?

Das Seminar richtet sich an alle, die beruflich mit dem Thema SEO direkt zu tun haben und die die Google Search Console einsetzen. Grundlegende Erfahrungen im SEO werden in diesem Seminar vorausgesetzt. Da sowohl technische als auch inhaltliche Themen behandelt werden, ist das Seminar für Content-SEOs, IT-SEOs sowie Generalisten im SEO gleichermaßen geeignet und aufschlussreich.

Was du im GSC-Seminar lernen wirst:

Der Leistungsreport in der Google Search Console zeigt dir, welche Suchbegriffe deinen Traffic bringen und wie du zu diesen Suchbegriffen gefunden wirst. Bessere Daten zu den Traffic-Leistungen deiner Rankings bekommst du von keinem anderen Tool! Lerne mit uns, diese Reports korrekt zu interpretieren, Stolperfallen zu umgehen und den Unterschied zu den SEO-Reports aus Google Analytics zu verstehen!

Im Praxisteil werden wir folgende Fragestellungen bearbeiten:

  • Optimierung von Titles & Descriptions auf Basis der GSC-Leistungsreports
  • Bewertung von Seitentypen und Bereichen hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit
  • Ableitung von Content-Ideen zum Ausbau deiner Inhalte

Die kostenlose Search Console von Google ist das wichtigste SEO-Tool, wenn es um die technische Optimierung für Google als Suchmaschine geht. Warum? – Google meldet dir direkt viele Fehler und gibt Hinweise zur Verbesserung deiner Website. Nach dem Seminar wirst du wissen, wie du diese Reports bewerten und sinnvoll für die technische Optimierung deiner Website nutzen kannst. Diese betrifft insbesondere folgende Punkte:

  • Bewertung und Behebung von Crawling-Fehlern, z. B. nicht erreichbare Seiten
  • Erkennen von doppelten Seiten und Beseitigung systemischer Fehler
  • Bewertung deines Indexierungsstatus und Erkennen von für Google wenig relevanten URLs
  • Verwendung und Korrektheit von semantischen Auszeichnungen
    Internationale Ausrichtung

Und wer kennt es nicht? Je tiefer man gräbt, desto schwieriger wird der sinnvolle Umgang mit der Tooloberfläche. Leider ist hier die Google Search Console auch nicht frei von Limitierungen. Gemeinsam erarbeiten wir uns effektive Wege zum Datenexport via API (mit Excel und Google Sheet) und auch die wirklich spannenden Fragestellungen beantworten zu können:

  • Was sind meine stärksten Verzeichnisse?
  • Welche Content-Formate bringen mir die meisten Klicks?
  • Wie erhalte ich einen Überblick über meine Keyword-Gruppen?
  • U.v.m. …

Voraussetzungen zur effektiven Teilnahme am GSC-Seminar:

Der Praxisbezug unserer Schulungen ist uns sehr wichtig. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen deshalb ein Notebook (bzw. einen PC), um direkt mit uns in die praktische Anwendung übergehen zu können. Darüber hinaus sollte mindestens eine Website in der GSC verifiziert sein und die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer Zugriff auf die GSC haben.

Folgende Tools werden außerdem besprochen, sind aber nicht zwingend erforderlich:

  • Excel
  • SeoTools for Excel (oder Google Sheets inkl. Search Analytics for Sheets)
  • Screaming Frog

Kontaktiere uns gern, wenn du vorab weitere Informationen benötigen solltest! Wir stehen dir gern beratend zur Seite und freuen uns, wenn du dich für die Teilnahme an unserer GSC-Schulung entscheidest.

Die nächsten freien Google-Search-Console-Seminar Termine:

  1. EventScheduled
    Google-Search-Console-Seminar
    OnlineEventAttendanceMode
    Stefan Keil
    2021-07-27
    EUR
    495
    InStock
    121WATT School for Digital Marketing & Innovation
* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.

Alle Termine anzeigen »

Beschreibung zum Google-Search-Console-Seminar

Die Google Search Console ist Googles direkter Kanal zum Seitenbetreiber und hält sehr viele hilfreiche Informationen zur Optimierung der eigenen Website bereit. Google erweitert auch kontinuierlich die Funktionen der Search Console, wie zum Beispiel über die Integration von regulären Ausdrücken oder dem verbesserten Reporting in den Search Console Insights. Mit diesem Seminar wollen wir dich dazu befähigen, umsetzbare Maßnahmen aus den GSC-Daten abzuleiten. Wir stellen dir alle Funktionen der Google Search Console verständlich vor und zeigen dir, wie du die Daten und Reports in den SEO-Arbeitsalltag integrieren kannst. Gleichzeitig zeigen wir dir, wie Google die Daten ermittelt und wie diese zu interpretieren sind. So vermeidest du Fehlentscheidungen!

Aufgrund des hohen Praxisanteils wird das Seminar von Jens Fauldrath und Stefan Keil oder Peter Schmid durchgeführt. Diese haben umfangreiche, langjährige Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung und im Umgang mit der Google Search Console. 

Für die Workshops ist die Mitnahme eines Laptops erforderlich. Darüber hinaus sollte mindestens eine Website in der GSC verifiziert sein und du solltest Zugriff auf die GSC haben. Folgende Tools werden im Seminar besprochen (sind aber nicht zwingend erforderlich): Excel, SeoTools for Excel, Screaming Frog.

Das Seminar richtet sich an alle, die beruflich mit dem Thema SEO zu tun haben und die die Google Search Console einsetzen. Grundlegende Erfahrungen im SEO werden in diesem Seminar vorausgesetzt. Solltest du bisher noch keine Erfahrungen mit SEO gemacht haben, empfehlen wir dir daher den vorherigen Besuch unseres SEO-Seminars.) Da sowohl technische als auch inhaltliche Themen behandelt werden, ist das Seminar für Content-SEOs, IT-SEOs sowie Generalisten im SEO gleichermaßen geeignet.

Bei unseren Seminaren schaffen wir durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen zusätzlichen Platz für den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmern und mit dem Trainer. Auch in den Webinaren kannst du dich in den Pausen virtuell mit den anderen Teilnehmern austauschen. Am Ende deines Seminars bzw. Webinars erhältst du neben den ausführlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

 

Die Methode

Webinare

Als Webinar-Tool nutzen wir Zoom und haben dadurch auch virtuell zahlreiche Möglichkeiten für interaktive Übungen. Das Programm Zoom kann heruntergeladen oder als Browser-Anwendung ohne Installation genutzt werden. Zur erfolgreichen Teilnahme benötigst du lediglich einen Computer mit Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam (auch internes Mikrofon und interne Webcam sind möglich). Ein Headset sowie ein zweiter Bildschirm wären optimal, sind aber nicht zwingend notwendig. Unser Support-Team hilft dir beim technischen Setup und führt auch vorab einen Techniktest mit dir durch.

Wir legen gerade im Webinar Wert auf ausreichend Pausen zwischen den einzelnen Abschnitten und setzen viele interaktive Elemente ein, die das Webinar sehr lebendig und abwechslungsreich werden lassen.

Präsenz-Seminare

Wir veranstalten unsere Präsenz-Seminare in kreativen und inspirierenden Räumen. Es gibt ausreichend Platz und Zeit für Teamarbeit und kreative Diskussionen.

Interaktiver Vortrag mit Gruppenarbeiten

Unsere Seminare und Webinare finden als interaktiver Vortrag statt. Wir möchten, dass alle Teilnehmer aktiv am Seminargeschehen mitwirken. Selbstverständlich kannst du jederzeit deine individuellen Fragen stellen. Kleine Workshops, in denen du und die anderen Teilnehmer eigenständig eine Aufgabenstellung erarbeitet, stellen sicher, dass du das Gelernte später auch anwenden kannst.

Praxisbezug

Der Praxisbezug wird bei uns großgeschrieben. Du lernst Handwerkszeug, welches du anschließend im eigenen Unternehmen selbst einsetzen kannst. Mitgebrachte Praxiscases, das Betrachten von Teilnehmerbeispielen und die Vorstellung konkreter Arbeitsschritte live im Tool sorgen für eine maximale Praxisnähe.

Seminarunterlagen

Im Anschluss an das Seminar erhältst du die ausführliche Seminarpräsentation des Trainers für die eigenständige Nachbereitung mit nach Hause. Du musst die Inhalte während der Veranstaltung also nicht selbst mitschreiben, sondern kannst dich voll und ganz auf die Inhalte konzentrieren.
Bei Webinaren bekommst du die Unterlagen nach der Veranstaltung per Download-Link zur Verfügung gestellt.

 

Impressionen aus unseren Seminaren

Durch Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Der Ablauf unserer Seminare

Teilnehmerzahl
Alle unsere Seminare und Webinare sind auf maximal 15 Teilnehmer begrenzt.

Seminarzeiten (Webinar)
1. Tag: 9.00 – 17.30 Uhr

Seminarzeiten (Präsenz-Seminar)
1. Tag: 10.00 – 18.00 Uhr

Pausen
In den Seminaren machen wir neben einer 1-stündigen Mittagspause auch mindestens zwei kleine Kaffeepausen, damit du neue Energie tanken und dich mit den anderen Seminarteilnehmern und dem Trainer austauschen kannst. Auch in unseren Webinaren achten wir auf ausgiebige Pausenzeiten mit einer 1,5-stündigen Mittagspause und zwei Kaffeepausen.

Verpflegung (bei Präsenz-Seminaren)
Im Preis enthalten sind ein Frühstückssnack, ein warmes Mittagessen, Kuchen oder Gebäck sowie warme und kalte Getränke.

Zertifikat
Im Anschluss an das Seminar erhältst du ein Teilnehmerzertifikat in gedruckter und digitaler Ausführung. Bei Webinaren werden die Zertifikate ausschließlich in digitaler Version verschickt.

Hotelübernachtung (bei Präsenz-Seminaren)
In deiner Buchungsbestätigung erhältst du eine Liste mit Hotelempfehlungen in der Nähe deiner Seminarlocation.

Qualitätsmanagement
Am Ende des Seminars erhältst du eine Mail mit der dringenden Bitte, uns Feedback zu geben. Bei Anregungen während des Seminars wendest du dich bitte direkt an den Trainer. Er ist dir für jedes Feedback dankbar!

Alle Termine anzeigen »

Trainer Jens Fauldrath

Jens Fauldrath

Jens Fauldrath ist einer der prägenden Köpfe der SEO-Szene in Deutschland. Er unterrichtet seit über 10 Jahren Suchmaschinenoptimierung an der Hochschule Darmstadt, ist Vorstand der Fokusgruppe Search sowie im SEO-Expertenbeirat des BVDW. Als Referent ist er regelmäßig auf den einschlägigen Konferenzen vertreten. Außerdem betreibt er mit dem SEOHouse den ältesten aktiven SEO-Podcast in Deutschland. Transparente, pragmatische Ansätze sowie die Einbindung von SEO in vorhandene Unternehmensprozesse sind seine Stärken – und die Google Search Console schon lange sein Steckenpferd. Datengetriebene Optimierung ist für Jens der Schlüssel zum Erfolg!

Seine ersten Sporen verdiente Jens sich als Teamleiter SEO der Deutschen Telekom AG. Dort baute er das SEO-Team für die t-online.de sowie damit verbundene Portale in Darmstadt auf und verankerte SEO erfolgreich in den Prozessen der Telekom. Als Gründer und Geschäftsführer der get traction GmbH berät er mittlerweile zahlreiche sehr namhafte Unternehmen bei der Umsetzung ihrer SEO-Strategien.

Jens in der siebten Ausgabe unserer 121STUNDENlive:

Durch Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen über Jens Fauldrath

Trainer Stefan Keil

Stefan Keil

Stefan Keil ist eine feste Größe in der deutschen SEO-Szene. Zusammen mit Jens Fauldrath Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der get:traction GmbH SEO ist er mit Leib und Herz seit 2013.

In Sachen Onpage-SEO und Google Search Console zählt Stefan zu den Top-Experten der Branche. Für Stefan beginnt und endet jede SEO-Strategie und -Maßnahme in der Google Search Console.

In unseren Seminaren gibt es seine SEO-Erfahrung des letzten Jahrzehnts gerne an euch weiter und verrät wertvolle Tipps und Tricks, die ihr sofort anwenden könnt. Dies macht er vor dem soliden wissenschaftlichen Hintergrund seines Studiums der Informationswissenschaften und seiner 2-jährigen Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung.

Neben dem Job podcastet er im SEO-House und spricht mit Jens Fauldrath über die News und aktuellen Entwicklungen in der Suchmaschinenoptimierung.

Weitere Informationen über Stefan Keil

Alle Termine anzeigen »

Die nächsten freien Google-Search-Console-Seminar Termine:

  1. EventScheduled
    Google-Search-Console-Seminar
    OnlineEventAttendanceMode
    Stefan Keil
    2021-07-27
    EUR
    495
    InStock
    121WATT School for Digital Marketing & Innovation
* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.