121WATT

Haben Sie Fragen?
089 416126990

Definition von Online Marketing

Zum Lesen auf deinem Desktop Erinnerung einrichten »

Keine Artikel mehr verpassen? Jetzt Newsletter abonnieren »

Online Marketing, Internet Marketing oder Performance Marketing? Jedes Unternehmen, jede Veranstaltung und jeder Verband sucht sich eine eigene Nische oder versucht seine eigene Nische größer zu machen als sie ist. So heisst die das eine Unternehmen Digital Marketing Agentur oder Digital Marketing Exposition ( DMEXCO)

Ich habe mal in diesem Artikel versucht die verschiedenen Begrifflichkeiten in unser Branche  quantitativ und qualitativ zu analysieren. Dabei stellt man natürlich schnell fest, wie schwierig es ist ein passende Definition für Online Marketing zu schreiben

Online Marketing Blog oder Agentur für Internet Marketing ?

Schon vorab – wer sich mit seiner Firma, einer Veranstaltung oder seinem Blog positionieren will sollte sich sehr genau die Suchanfragen ansehen. Im nächsten Schritt kann man dann entscheiden ob man einen Online Marketing Blog, eine Agentur für Web Marketing oder eine Konferenz zuim Thema Google Marketing machen möchte.

Bei der Steuerung meiner 121WATT Kampagne auf Google stolpert man immer wieder auf interessante Keywords. Für die Online Marketing Branche finden Sich immer wieder eine Reihe interessanter Begriffe, die in der Wahrnehmung doch meistens relativ ähnlich sind. Betrachtet man sich aber die wirkliche Wortbedeutung weisen die Begriffe erhebliche Unterschiede auf. Recherchiert habe ich im Augenblick die folgenden Begriffe

Quelle: Google Keyword Tool / Geschätzte durchschnittliche Suchanfragen 2008, basierend auf Wortgruppen ( Phrase Match )

Online Marketing, Performance Marketing – Defintion

Bei Wikipedia finden sich allerdings nur Definitionen für Online Marketing und Performance Marketing. Internet Marketing wird weitergeleitet auf Online Marketing. Web Marketing ist hier  gar nicht zu finden. Der Begriff Web Marketing macht auch eigentlich nur wenig Sinn. Würde man den begriff Web Marketing wörtlich nehmen, dann bezieht er sich auf das Web, somit also auf das http Protokoll. Web Marketing wäre also immer dann gegeben wenn ein Nutzer auf Webinhalte ( http Protokoll) zugreift und entsprechend Werbung dargestellt bekommt. Da es nach dem 7 Schichten Modell allerdings noch weitere Protokolle auf Schicht 5-7 gibt, zum Beispiel FTP, SMTP, würde der Begriff Web Marketing zwar Werbung auf allen Web Seiten umfassen aber zum Beispiel keine Email-Werbung.

Internet Marketing / Internet Werbung – Definition

Internet Marketing bezieht sich in der Konsequenz auf das TCP/IP Protokoll. Das bedeutet jede Werbung auf Endgeräten die auf dem TCP/IP Protokoll beruhen wären hiermit eingeschlossen. Wenn  Ihr also einen Kühlschrank mit Netzwerk Anschluss besitzt, auf dem auch Werbung läuft, wäre dieses Internet Marketing aber kein Web Marketing.

E Marketing Definition / Digitales Marketing Definition

Ein weiterere Definition, die mal gerne verwandt wird, ist der Begriff Digitales Marketing, der sehr ähnlich dem Begriff E- Marketing gestellt ist. Neben den üblichen Disziplinen des Internet Marketing, wie Suchmaschinenmarketing, SEO, Performance Marketing, Affiliate Marketing etc., umfasst der Begriff Digitales Marketing Werbekommunikation, die über das Internet Marketing hinausgeht. Digitales Marketing würde somit jegliche Anwendungen umfassen, die über digitale Geräte ausgetauscht werden. Also Daten die zur Maschinenlesbarkeit in einen digitalen Code übertragen werden. Gemeint sind hier üblicherweise Anwendungen / Informationen / Werbung, die neben dem Internet auch Themen, wie digitales Fernsehen, „Digital Outdoor“, Handywerbung ( nicht nur TCP/IP basiert, sondern auch die proprietären Protokolle der Mobilfunkbetreiber) etc. umfasst.

Online Marketing, Digitales Marketing, Internet Marketing, Web Marketing versus Performance Marketing, Permission Marketing oder PPC Marketing

Digitales Marketing, Internet Marketing oder auch Web Marketing konzentriert sich auf die Übertragungswege mit dem Werbung transportiert wird. Web Marketing wäre somit eine Teilmenge des Internet Marketing. Internet Marketing wiederum ein Teilmenge des digitalen Marketings.

Online Marketing ist nach Wikipedia gleichzusetzen mit E Marketing oder Internet Marketing.  In der Konsequenz ist man also nur Online, wenn man auf TCP/IP basierte Endgeräte verwendet.

Performance Marketing hat einen starken Focus auf die Messbarkeit. Permission Marketing bezieht sich auf das Einverständnis der Nutzer und PPC Marketing setzt den Schwerpunkt auf das Abrechnungsmodell. Google Marketing auf den Anbieter. Suchmaschinenmarketing definiert sich aufgrund des Mediums der Suchmaschine.

Babylonische Sprachverwirrung

Zusammenfassung der verschiedenen Defintionen: Wirklich Sinn macht keine der Definitionen. Jede dieser Definitionen konzentriert sich auf einen einzelnen Aspekt, sei es der Übertragungsweg, das Abrechnungsmodell oder die Messbarkeit.. Letztlich hängen wohl die einzelnen Definitionen bzw. Wortschöpfungen eher von individuellen Interessen von Unternehmen oder Verbänden ab. Ziel ist es dabei der eigenen Positionierung einen entsprechenden Rahmen zu geben. Beispiel hierfür ist die OMD, die um einen breiteren Fokus darzustellen, den Begriff „360 Digital Marketing“ positioniert hat, um noch weitere Aussteller für Ihre Messe zu gewinnen.

Im Verständnis der Nutzer sind aber rein nach der Suchhäufigkeit die Begriffe Online Marketing, Internet Marketing, Online Werbung, Internet Werbung und Web Marketing die wesentlichen Begriffe. Nicht wirklich in der Wahrnehmung durchgesetzt haben sich die Begriffe Digitales Marketing und Performance Marketing. Ganz verwirrend sind dann aber noch Wortschöpfungen, wie Web Analytics oder Web Controlling mit denen man nur Daten aus dem Web messen kann ?? Ist das wirklich so?? Also ich freue mich schon auf den ersten Anbieter derE-Analytics, Digital Analytics oder Digital Controlling als neuen Begriff prägt.

Fazit: Auch wenn keine allgemein gültige Definition von Online Marketing so einfach möglich ist. Für die meisten gehören die Themen Suchmaschinenoptimierung, Google AdWords, Emailmarketing, Affiliate Marketing, Display Werbung, Web Analytics bzw. Google Analytics, Conversion Optimierung und zunehmend auch die Themen Facebook, Social Media, CRM, Remarketing, Real Time Bidding zum Kern von Online Marketing.

Wie hilfreich war dieser Artikel für dich?

Vielen Dank

Deine Meinung zählt, schreibe uns einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.