121WATT

Haben Sie Fragen?
FAQ
089 416126990

Historische Titles für die Suchmaschinenoptimierung identifizieren.

Zum Lesen auf deinem Desktop Erinnerung einrichten »

Keine Artikel mehr verpassen? Jetzt Newsletter abonnieren »

Letztens gab es bei Facebook eine Frage, mit welchen Methoden bzw. Tools man historische Titles für die Suchmaschinenoptimierung analysieren kann. Das kann wichtig sein, wenn man zu einem bestimmten Tag eine Veränderung gemacht hat und in einem zweiten Schritt beurteilen möchte, ob diese Veränderung eine Auswirkung hatte.

Wie kann man historische Titles mit Tools analysieren?

Ein klassisches Tool für diesen Anwendungsfall wäre natürlich web.archive.org. Mit Webarchive kann man unter der Eingabe einer bestimmten URL oder auch eines Suchbegriffes eine Reise zurück in die Zeit machen. Ihr könntet zum Beispiel Folgendes feststellen oder finden

Der Nachteil bei web.archive.org ist natürlich immer, dass hier kein tägliches Protokoll Eurer Seiten erstellt wird, sondern nur zu einem bestimmten Zeitpunkt ein „Capture“ Eurer URL gemacht wird.

10 Jahre 121WATT

Ihr seht in dem folgenden Bild, dass zum Beispiel bei uns das erste Capture am 05. August 2008 gemacht wurde. Das heisst, wir werden dieses Jahr 10 Jahre alt. Horray!

Analyse historischer Daten mit Web Archive Org

Analyse historischer Titles mit Google Analytics

Wenn es aber nicht um Texte, sondern um tatsächliche Titles auf Eurer Website geht, dann ist Google Analytics hier sicher das bessere Tool, da Ihr hier weitaus präzisere Daten erhaltet. Also: Du rufst einen längeren relevanten Berichtsraum in GA auf. Dann Berichtsreiter -> Zielseiten und als sekundäre Dimension setzt du den Seitentitel.

In einem nächsten Schritt kannst du dann einen Haken in den jeweiligen Zeilen setzten und über „Zeilen darstellen“ exakt sehen, wann du Titles auf deiner Seite verändert hast. Hier einmal ein Screenshot, wie das aussehen könnte. Der Vorteil ist, Ihr würdet ganz präzise sehen können, wann Ihr diese Änderungen vorgenommen habt.

Ich habe hier noch einen Google Analytics Bericht zum Download zur Verfügung gestellt. Mit diesem Bericht könnt Ihr dann genau analysieren, wann Änderungen Eurer Titles tatsächlich vorgenommen wurden.

Veränderungen der Titles in Google Analytics mit einem benutzerdefinierten Bericht in Google für die Suchmaschinenoptimierung analysieren

Wofür braucht Ihr diese Informationen?

Anwendungsfall 1: Ihr wollt zum Beispiel wissen, wann Änderungen Eurer Titles vorgenommen wurden und ob diese tatsächlich auch erfolgreich waren?

Anwendungsfall 2: Ihr habt einen Relaunch gemacht und leider vergessen, Eure Weiterleitungen richtig zu setzen. So sah Eure alte URL aus

Ihr habt andere Ideen, was man noch mit der Dimension Seitentitel herausfinden kann, dann hinterlasst uns gerne Eure Ideen und Anregung in den Kommentaren.

Wenn du noch mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung lernen möchtest, dann besuche doch unser SEO-Seminar:

Die nächsten freien SEO-Seminar Termine:

  1. Design Offices – Arnulfpark
    Design Offices – Arnulfpark
    Luise-Ullrich-Str. 20
    80636 München
    17.09.2018 - 18.09.2018
    Tag 1: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Tag 2: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
    München
    mit Alexander Holl
    1295,- €*
    Jetzt anmelden
  2. Fast Lane Institute for Knowledge Transfer
    Fast Lane Institute for Knowledge Transfer
    Gasstraße 4a
    22761 Hamburg
    26.09.2018 - 27.09.2018
    Tag 1: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Tag 2: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
    Hamburg
    mit Patrick Klingberg
    1295,- €*
    Jetzt anmelden
  3. Design Offices – Arnulfpark
    Design Offices – Arnulfpark
    Luise-Ullrich-Str. 20
    80636 München
    10.10.2018 - 11.10.2018
    Tag 1: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Tag 2: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
    München
    mit Alexander Holl
    1295,- €*
    Jetzt anmelden
* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.

 

Wie hilfreich war dieser Artikel für dich?

Vielen Dank

Ein Kommentar zu “Historische Titles für die Suchmaschinenoptimierung identifizieren.”

  1. Jörg Wukonig

    23.05.2018 um 11:18 Uhr

    Lieber Alex Holl – Vielen Dank für diesen Power-Tipp, der selbst viele alte SEO- & Analytics-Hasen positiv überrascht hat. In unserem konkreten Fall ergänze ich nochmal der guten Ordnung halber, warum die Frage aufgetaucht ist.. Ein Kunde hat auf seiner Website, mit der er sehr gut in SEO positioniert war, eigenhändig die Titles geändert ohne uns zu informieren. Nach 3 Wochen sind die Rankings eingebrochen und der Kunde wusste leider nicht mehr, welche Änderungen konkret durchgeführt wurden. Durch die historischen Titles konnte einen Schadensbegreznung durchgeführt werden. Besten DANK! Die Rankings erholen sich wieder!

Deine Meinung zählt, schreibe uns einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.