TÜV Süd zertifiziert | TUM Partner | Seminare in MBA-Qualität
Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990
Suche schließen

Nutze ChatGPT für dein Performance-Marketing

Keine Artikel mehr verpassen? Jetzt Newsletter abonnieren »

Erschienen in Feb II 2023 | SEA
Level: Beginner

Künstliche Intelligenz (KI) ist für Performance-Marketer:innen kein Fremdwort mehr. Sie nutzen bereits KI-gestützte Ad Engines auf verschiedenen Plattformen, Management-Tools von Drittanbietern oder auch Copywriting-Software. Mit ChatGPT kommt ein weiteres Tool hinzu, mit dem du dein Paid-Marketing verbessern kannst. Wir haben uns hierfür bei Search Engine Journal schlau gemacht und zeigen dir heute, wie du ChatGPT nutzen kannst, um dein Paid-Marketing zu verbessern.

Probiere ChatGPT selbst aus und mache direkt mit

Zum jetzigen Zeitpunkt (12.02.23) ist die Anmeldung bei ChatGPT noch völlig kostenlos. Nimm dir also gerne eine Minute Zeit und erstelle ein Konto. Sobald du eingeloggt bist, siehst du ein Suchfeld, in das du deine Fragen und Anweisungen eingeben kannst.

Wie Anweisungen in ChatGPT funktionieren

Sobald du anfängst, mit ChatGPT zu kommunizieren, wirst du merken, dass die KI ab und zu fehlerhafte oder ungenaue Aussagen trifft. Das liegt zum einen daran, dass der Wissensstand der KI im Jahr 2021 endet. Zum anderen ist die Qualität deiner Antworten abhängig von der Qualität deiner Anweisungen beziehungsweise Fragen.

  • Schlechte Anweisung: „Schreibe eine Google-Anzeige für mein Unternehmen.“
  • Etwas bessere Anweisung: „Schreibe eine Google-Anzeige für mein Unternehmen, das Bio-Hautpflegeprodukte an Frauen verkauft, die nach natürlichen Alternativen suchen.“
  • Gute Anweisung: „Schreibe eine Google-Anzeige für mein Unternehmen, das Bio-Hautpflegeprodukte an Frauen verkauft, die nach natürlichen Alternativen suchen. Betone dabei die Vorteile unserer natürlichen Inhaltsstoffe und die Zufriedenheitsgarantie für Erstkunden.“

Wie du erkennst, ist die erste Anweisung viel zu allgemein gehalten und bietet der KI keine Anhaltspunkte für die Erstellung der Google-Anzeige. Die dritte Anweisung ist hingegen klar, eindeutig und spezifisch. Zudem werden der KI folgende Informationen mitgegeben:

  • Details zum Produkt
  • Nutzenversprechen und Vorteile
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Zielmarkt

7 Anweisungen für dein Paid Marketing

Im Folgenden geben wir dir sieben Anweisungen, die dir deine Arbeit als Performance-Marketer:in erleichtern und deine Ergebnisse verbessern.

1. Erstelle ein A/B-Test für responsive Suchanzeigen
Anweisung: Erstelle zwei Google-Anzeigen in einem RSA-Format (mit drei Überschriften und eine Beschreibung) für einen A/B-Test für „Skijacken von Peak Performance“. Erläutere, warum sich die Anzeigen für einen Test eignen würden.“

 

ChatGPT liefert 2 Anzeigen mit heweils 3 verschiedenen Überschriften und einer Beschreibung. Außerdem gibt es eine Erklärung zu beiden Varianten.

Anweisung 1

Wie bereits von ChatGPT erklärt, legen die zwei Anzeigen einen unterschiedlichen Fokus. Während Anzeige 1 sich auf die Wärme und Atmungsaktivität der Jacken konzentriert, liegt in Anzeige 2 der Fokus auf die Expertise und Erfahrung des Unternehmens.

2. Erstelle eine SWOT-Analyse für dein Unternehmen
Mit dieser Anweisung kannst du dir einen objektiven Überblick über die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken deines Unternehmens verschaffen.
Anweisung: „Führe eine SWOT-Analyse für die Produkte von Dyson Staubsauger durch.“

 

ChatGPR gibt Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen für Dyson Staubsauger im Rahmen einer SWOT-Analyse an

Anweisung 2

3. Ideen für die Platzierung deiner Displayanzeigen
Anweisung: „Wenn ich Anzeigen für “Little Lunch” im Google Display-Netzwerk schalten würde, welche Arten von Websites und Kanälen sollte ich anvisieren?“

 

ChatGPT beschreibt, welche Arten von Kanäle man im GDN anvisieren sollte, wenn man die Mark Little Lunch ist und gibt jeweils Erklärungen dazu.

Anweisung 3

Beachte: Hier kann es sein, dass ChatGPT sinnvolle oder auch weniger sinnvolle Vorschläge macht. Hinterfrage die Vorschläge und verwende diese Liste als Inspiration.

4. Führe einfache Wettbewerbs-Recherchen durch
Anweisung: „Bitte* erstelle eine Liste der Wettbewerber von adidas.com. Gib den Namen des Unternehmens, den Ort des Hauptsitzes, die Größe des Unternehmens (klein, mittel oder groß) an und nimm auf, ob es sich um einen direkten oder indirekten Konkurrenten handelt. Bitte stelle die Ergebnisse in Tabellenform zusammen.“

 

Chat CPT listet die direkten Wettbewerber von Adidas auf: Nike, Puma, Uner Armour, Rebook, New Balance, ASICS, Sketchers, Vans & Concerse, jeweils mit dem Firmenhauptsitz, der Größe und ob es sich um direkten oder indirektem Wettbewerb handelt.

Anweisung 4

*Fun Fact: Uns ist bei der Arbeit mit ChatGPT aufgefallen, dass wir in unsere Anfragen oft Höflichkeitsformeln wie „bitte“ und „danke“ einbauen, als würden wir mit echten Menschen chatten. ChatGPT ist es selbstverständlich egal, ob wir nett sind oder nicht. Dennoch zeigt das: Die Unterhaltung mit hatGPT wirkt real und man hat selber das Gefühl, mit einem echten Menschen zu kommunizieren.

5. Untersuche Änderungen in deiner Performance
Wenn sich die Performance deiner Kampagne dramatisch verändert, solltest du direkt nach der Ursache suchen. ChatGPT kann dir bei der Nachforschung helfen.
Anweisung: „Meine Konversionen aus bezahltem Traffic sind im Vergleich zum Vormonat um 20 % gesunken. Welche Metriken und Dimensionen sollte ich mir ansehen, um die Ursache zu finden?“

 

ChatGPPT zeigt Metriken und Dimensionen inkl. Erklärungen auf, die man beachten sollte. wenn man Änderungen in der Performance der Anzeigen bemerkt

Anweisung 5

 

6. Teste deine Annahmen unter Stressbedingungen
Wenn du dir bei deinen Annahmen unsicher bist oder dich für die Präsentation von Ergebnissen besser vorbereiten möchtest, kannst du ChatGPT nutzen, um gewisse Annahmen zu hinterfragen.
Anweisung: „Ich werde meinen Kunden sagen, dass die bezahlte Suchleistung aufgrund der Saisonalität von Monat zu Monat rückläufig ist. Wie könnte er reagieren, um meine Schlussfolgerung in Frage zu stellen?“

 

ChatGPT liefert möglich Kritikpunkte, die ein Kunde anbringen könnte

Anweisung 6

7. Erstelle E-Mail-Vorlagen
Anweisung: „Schreibe eine kurze E-Mail an einen Kunden und bitte ihn um ein zusätzliches Budget in Höhe von 15.000€, weil die Möglichkeit besteht, das Lead-Volumen unter dem angestrebten CPA zu erhöhen.“

 

ChatGPT verfasst eine E-Mail an den Kunden

Anweisung

🔍 Weitere Ideen für Anweisungen an ChatGPT findest du bei Search Engine Journal.