Hast du Fragen?
FAQ
­čô× 089 416126990

Suche schließen

Die E-Mail bleibt Champion der digitalen Kommunikation

Keine Artikel mehr verpassen? Jetzt Newsletter abonnieren ┬╗

Erschienen in Jul I 2023 | E-Mail-Marketing
Level: Beginner

Da du gerade einen Newsletter liest, behaupten wir mal, dass auch du der Kommunikation via E-Mail zugeneigt bist. Damit bist du nicht allein, egal welcher Generation du angeh├Ârst.
Erfahre, warum die E-Mail immer noch eine Schl├╝sselfunktion bei der Internetnutzung innehat und welche entscheidende Rolle sie in der Customer Journey spielt. Lese auch, wie sich die Kommunikationspr├Ąferenzen der Generationen unterscheiden und welche Rolle die vertrauensw├╝rdige E-Mail im Vergleich zu anderen Kommunikationskan├Ąlen einnimmt.

Um die Bedeutung der E-Mail in den unterschiedlichen Generationen zu bewerten, befragte das Marktforschungsinstitut MindTake im Auftrag von United Internet Media insgesamt 3.025 E-Mail-Nutzende aus Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. Die Studie ÔÇ×E-Mail Cross Generations 2023ÔÇť gibt dir einen detaillierten Blick auf die private Kommunikation von E-Mail-User:innen in den Generationen Z, Y, X und Babyboomer im DACH-Raum.

Nutzung der E-Mail in unterschiedlichen Generationen
Vielleicht ├╝berrascht dich das nicht: Die parallele Nutzung von E-Mail, Instant Messenger und sozialen Netzwerken ist unter E-Mail-Nutzer:innen im DACH-Raum stark verbreitet. Dabei ist die Nutzung von E-Mail in Verbindung mit Instant Messaging besonders beliebt. Diese Praxis ist vor allem bei den J├╝ngeren, der Generation Z, auffallend hoch.

Sicherheit und Vertrauensw├╝rdigkeit
Die E-Mail ist und bleibt also ein wichtiges Kommunikationsmittel und zwar deswegen, weil alle Generationen sie als sicher und vertrauensw├╝rdig einstufen. Die Studie belegt, dass das Bed├╝rfnis nach Sicherheit und Zuverl├Ąssigkeit mit zunehmendem Alter der Generationen zunimmt. Doch selbst die kritische Generation Z bewertet E-Mails in puncto Sicherheit und Vertrauensw├╝rdigkeit am positivsten.

E-Mail als Basis f├╝r zahlreiche Online-Anwendungen
K├Ânntest du dir ein Leben ohne E-Mail vorstellen? Gibt es Bereiche, in denen du (noch) keine E-Mail-Adresse hinterlegt hast? Das Ergebnis der Studie zeigt deutlich: Die E-Mail ist in der DACH-Region als Grundlage f├╝r zahlreiche Online-Anwendungen im t├Ąglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Die E-Mail wird am h├Ąufigsten f├╝r Registrierungen und Logins in Online-Shops verwendet. ├ťberraschend ist, dass sie gerade bei der j├╝ngeren Generation Z besonders intensiv als Schl├╝ssel f├╝r zahlreiche Online-Anwendungen genutzt wird. Die Babyboomer verwenden E-Mails ├╝brigens vorrangig f├╝r Online-Banking-Dienste, Online-Bezahldienste wie PayPal und soziale Netzwerke.

F├╝r dich als Online-Marketer:in interessant: Die E-Mail spielt eine zentrale Rolle in der Customer Journey. Hier lohnt es sich also f├╝r dich, einen genaueren Blick auf den Kundenlebenszyklus zu werfen. Denn 90 Prozent der E-Mail-Nutzer:innen im DACH-Raum erfahren zum Beispiel ├╝ber die E-Mail von neuen Produkten, drei Viertel der E-Mail-Nutzer:innen geben sogar an, diese beworbenen Produkte zu kaufen.
Ein absoluter Spitzenreiter ist die E-Mail allerdings, wenn es um die Paketverfolgung geht. Hier hast du nat├╝rlich keine Werbem├Âglichkeiten, aber dieser Service ist mittlerweile unverzichtbar geworden und geh├Ârt zur Customer Journey dazu.

🔎 Alle Ergebnisse und weitere Insights liest du direkt in der ÔÇ×E-Mail Cross Generations 2023ÔÇť.