TÜV Süd zertifiziert | TUM Partner | Seminare in MBA-Qualität
Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990
Suche schließen

Microsoft CoPilot Seminar und Schulung 2024

mit Alexander Holl oder Dr. Christoph Röck
5 Sterne 280 Google-Bewertungen AI inside - Wir zeigen dir künstliche Intelligenz.

Der Microsoft CoPilot ist ein extrem mächtiges Tool, welches viele wichtige Aufgaben in Unternehmen und im (Online) Marketing transformiert. Durch die starke Integration von künstlicher Intelligenz in alle wesentlichen Microsoft Anwendungen, wie zum Beispiel Word, Excel, Powerpoint oder Teams hat der CoPilot enorme Auswirkungen. Er beeinflusst tägliche Routineaufgaben, aber auch Anwendungen im (Online) Marketing, der Analyse von Daten oder die Strategie-Entwicklung mit Unterstützung von sicherer künstlicher Intelligenz. In unserem Microsoft CoPilot Seminar in MBA-Qualität lernst du die Möglichkeiten von CoPilot in der täglichen Praxis kennen. Dabei setzen wir den Schwerpunkt auf den Copilot im (Online) Marketing. Du lernst das richtige Prompting in den Microsoft-Anwendungen wie Word und Excel kennen. Wir zeigen dir außerdem, zahlreiche Inspirationen und Ansätze, wie du im Marketing von der Content-Generierung über Marktforschung oder über die Verwendung von Personas den Microsoft CoPilot im Unternehmen nutzen kannst.

Weitere für dich relevante Seminare:
ChatGPT-SEO-Seminar I ChatGPT-Seminar I KI im Unternehmen I KI im Online-Marketing-Seminar I
Prompt-Engineering-Seminar I Social Media mit KI I Mediengestaltung mit KI I Online Texten mit KI I KI-Bildgenerierung im Digitalen Marketing

  • Hintergrund MS CoPilot: Zwischen Sprachmodellen und dem Microsoft Graph – Du lernst, was der Microsoft CoPilot ist und welche Optionen es gibt.
  • Funktionen: Du verstehst die Kernfunktionen und Features des CoPilots.
  • CoPilots: Zwischen Teams, Word, Excel und PowerPoint – die wichtigsten CoPilots im Überblick.
  • Prompting: Wichtige Prompt-Techniken mit dem MS CoPilot.
  • Anwendungen: Content-Generierung, Datenanalyse, Präsentationen erstellen, Prozesse optimieren – Anwendungen von CoPilot im Marketingprozess.
  • Limits: Was sind Begrenzungen und Unterschiede zu anderen KI-Tools, wie ChatGPT & Co.
  • CoPilot Studio: Was ist CoPilot Studio und wie kannst du eigene
    Custom CoPilots erstellen?
  • Arbeitsprozesse: Nach dem Seminar weißt du, wie du den Microsoft CoPilot effektiv in deiner Unternehmensorganisation nutzen kannst.

Charakterisierung: Grundlagen von Microsoft CoPilot und wichtigen Prompt-Techniken

Sprache: Deutsch
Dauer: 1 Tag

Du hast Interesse an diesem Seminar?

  • Lass dich in die Interessent:innenliste eintragen
  • Wir informieren dich, sobald ein Termin angesetzt wird

Oder als Inhouse-Seminar exklusiv für dein Unternehmen?
Hier geht's zur Inhouse-Anfrage

Seminarthemen & Agenda im Überblick

Hintergrund zu KI und Microsoft CoPilot

Wichtige Hintergründe zu künstlicher Intelligenz und dem Microsoft CoPilot

  • Wie hat sich sprachbasierte KI entwickelt?
  • Wie verändert sich das (Online) Marketing?
  • Auf welche Anwendungen hat dies Auswirkungen?
  • Was sind Sprachmodelle (LLMs)?
  • Welche LLMs gibt es zur Zeit (Gpt 3,5, GPT-4, GPT-4 Turbo oder Mistral)?
  • Was ist der Microsoft CoPilot und wie unterscheidet er sich von anderen KI-Tools?
  • CoPilot im Überblick: Zwischen Sprachmodellen (LLMs) und dem Microsoft Graph
  • Möglichkeiten des MS CoPilot

Microsoft CoPilot und seine Anwendungen

Wichtige Integrationen von CoPilot in Microsoft 365

  • CoPilot: Erste Marketing-Anwendungen im Microsoft CoPilot
  • Content: Erstellen und Struktur von Inhalten mit dem CoPilot für Word
  • Data: Datenanalyse und Formelassistenz mit Excel CoPilot
  • Meetings: Effektive Organisation mit Copilot für Teams
  • E-Mails: Unterstützung beim Verfassen von E-Mails mit CoPilot für Outlook
  • Present: Präsentation und Design mit dem PowerPoint und Designer CoPilot

Prompting: Strategien für gute Inputs bei Microsoft CoPilot

Strategien für bessere Prompts im Copilot

  • Die optimale Eingabe: Prompts und Prompt-Engineering
  • Prompt-Engineering: optimales Prompting mit CoPilot und den einzelnen Anwendungen
  • Wichtige Prompt-Strategien und Konzepte
  • Rolle, Stil, Instruktionen und Format im Detail
  • Workshop: Content-Generierung mit optimalen Prompts im CoPilot

Anwendungen: konkrete Anwendungen von CoPilot im Marketing

Anwendungen von Prompt-Strategien im Detail

  • Scenario Library: wichtige Prompt-Strategien für unterschiedliche Marketing-Szenarien
  • Website und Social Media – Inhalte verarbeiten und umformulieren
  • Ideen-Findung mit CoPilot
  • Strategieentwickung im Marketing mit dem MS CoPilot
  • Datenanalyse und Visualisierung
  • Personas verwenden mit dem MS CoPilot

Copilot Studio - eigene Copilots erstellen

 

  • Was ist das Microsoft CoPilot Studio?
  • Benutzerdefinierte CoPilots und GPTs erstellen
  • Daten und Plug-Ins integrieren
  • Exkurs: Weitere interessante AI-Tools im Marketing, wie ChatGPT, Heygen oder Runway AI

Zielgruppen & Ziele

Zielgruppe

Das CoPilot-Seminar richtet sich an Unternehmen und Teams, die Microsoft CoPilot im Einsatz haben oder den Start planen. Unsere Teilnehmenden sind ambitionierte Einsteiger:innen und Fortgeschrittene in verschiedenen Marketingdisziplinen, welche über erste Erfahrungen im Digital Marketing verfügen. Vorkenntnisse im Microsoft CoPilot sind keine Voraussetzung. Zu den Teilnehmer:innen der Schulung gehören:

  • Unternehmer:innen die MS 365 im Unternehmen einsetzen oder den Einsatz planen
  • Marketing-Manager:innen
  • Marketing Entscheider:innen mit (geplanten) Zugang zu MS Copilot
  • Online Marketing Manager:innen
  • Media Planer:innen
  • Suchmaschinenmarketing-/SEA Manager:innen

Ziel

Du lernst die umfangreichen Möglichkeiten von Microsoft CoPilot im Unternehmen im (Digital) Marketing mit Schwerpunkt auf die wesentlichen Office-Anwendungen kennen. Wir zeigen dir in unserem Seminar, wie du künstliche Intelligenz über den CoPilot nutzen kannst, was die fundamentalen Hintergründe sind, wie du den MS CoPilot für dein (Digital) Marketing verwenden kannst, aber auch wo es Risiken und Einschränkungen gibt.

Beschreibung zum Microsoft CoPilot Seminar und Schulung 2024

Unser Seminar hat das Ziel, dir einen umfassenden Einblick in die Anwendung von künstlicher Intelligenz in deinem Unternehmen mit dem Microsoft CoPilot zu geben. Wir beginnen mit der Erstellung erster Prompts in den Office-Anwendungen, zeigen dir aber auch fortgeschrittene Ansätze für eine optimale Nutzung. Um eine hohe Verständlichkeit zu gewährleisten, stellen wir in unserer Schulung zu jedem Zeitpunkt den unmittelbaren Praxisbezug her, sodass du schnell den individuellen Mehrwert für die unterschiedlichsten Bereiche deines Unternehmens erschließen kannst.
Die Workshops haben das Ziel, dir direkt Anwendungen für Microsoft CoPilot am eigenen Beispiel näher zu bringen.
Wir legen großen Wert auf die ausführliche Vermittlung der Grundlagen und auf die Entwicklung eines Grundverständnisses für die sensiblen Bereiche von MS CoPilot, inklusive der Möglichkeiten, Risiken und Alternativen.
In den Webinaren kannst du dich in den Pausen virtuell mit den anderen Teilnehmer:innen austauschen. Am Ende deines Webinars erhältst du neben den ausführlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

 

Die Methode

Webinar

Als Webinar-Tool nutzen wir Zoom und haben dadurch auch virtuell zahlreiche Möglichkeiten für interaktive Übungen. Das Programm Zoom kann heruntergeladen oder als Browser-Anwendung ohne Installation genutzt werden. Zur erfolgreichen Teilnahme benötigst du lediglich einen Computer mit Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam (auch internes Mikrofon und interne Webcam sind möglich). Ein Headset sowie ein zweiter Bildschirm wären optimal, sind aber nicht zwingend notwendig. Unser Support-Team hilft dir beim technischen Setup und führt auch vorab einen Techniktest mit dir durch.

Wir legen gerade im Webinar Wert auf ausreichend Pausen zwischen den einzelnen Abschnitten und setzen viele interaktive Elemente ein, die das Webinar sehr lebendig und abwechslungsreich werden lassen.

Interaktiver Vortrag mit Gruppenarbeiten

Unsere Seminare und Webinare finden als interaktiver Vortrag statt. Wir möchten, dass alle Teilnehmer:innen aktiv am Seminargeschehen mitwirken. Selbstverständlich kannst du jederzeit deine individuellen Fragen stellen. Kleine Workshops, in denen du und die anderen Teilnehmer:innen eigenständig eine Aufgabenstellung erarbeitet, stellen sicher, dass du das Gelernte später auch anwenden kannst.

Praxisbezug

Der Praxisbezug wird bei uns großgeschrieben. Du lernst Handwerkszeug, welches du anschließend im eigenen Unternehmen selbst einsetzen kannst. Mitgebrachte Praxiscases, das Betrachten von eigenen aktuellen Beispielen und die Vorstellung konkreter Arbeitsschritte live im Tool sorgen für eine maximale Praxisnähe.

Seminarunterlagen

Im Anschluss an das Seminar erhältst du die ausführliche Seminarpräsentation zur Nachbereitung im Selbststudium mit nach Hause. Du musst die Inhalte während der Veranstaltung nicht selbst mitschreiben und kannst dich so voll und ganz auf die gelernten Inhalte konzentrieren.
Bei Webinaren bekommst du die Unterlagen nach der Veranstaltung per Download-Link zur Verfügung gestellt.

Impressionen aus unseren Seminaren

Durch Laden dieses Videos akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

 

Der Ablauf unserer Seminare

Teilnehmerzahl
Alle unsere Seminare und Webinare sind auf maximal 15 Teilnehmer:innen begrenzt.

Seminarzeiten (Webinar)
1. Tag: 9.00 – 17.30 Uhr

Pausen
In den Seminaren machen wir neben einer 1-stündigen Mittagspause auch mindestens zwei kleine Kaffeepausen, damit du neue Energie tanken und dich mit den anderen Seminarteilnehmer:innen und dem oder der Trainer:in austauschen kannst. Auch in unseren Webinaren achten wir auf ausgiebige Pausenzeiten mit einer 1-stündigen Mittagspause und zwei Kaffeepausen.

Zertifikat
Im Anschluss an das Seminar erhältst du ein Teilnehmerzertifikat in gedruckter und digitaler Ausführung. Bei Webinaren werden die Zertifikate ausschließlich in digitaler Version verschickt.

Qualitätsmanagement
Am Ende des Seminars erhältst du eine Mail mit der dringenden Bitte, uns Feedback zu geben. Bei Anregungen während des Seminars wendest du dich bitte direkt an den oder die Trainer:in. Wir sind dir für jedes Feedback dankbar!

blank

Trainer Alexander Holl

Geschäftsführender Gesellschafter 121WATT GmbH

Alexander Holl ist Gründer der 121WATT GmbH und seit fast 25 Jahren im Online Marketing. Seine Digital-Marketing Karriere startete er als Direktor bei AltaVista und Yahoo. Der erste Kontakt zum Thema Künstliche Intelligenz war 2015. Seit 2021 hat sich sein Fokus auf  künstliche Intelligenz und ChatGPT mit dem Schwerpunkt Online Marketing verändert. Er schult und berät Unternehmen, wie die EWE AG, die TÜV SÜD oder Ärzte ohne Grenzen zu Anwendungen von künstlicher Intelligenz im Marketing.

Seit 2023 ist er Gastreferent an der TU-München, der Hochschule München und der HSLU in Luzern zu generativer AI im Marketing. Er ist Mitglied im AK Artificial Intelligence des BITKOM und Sprecher zu KI-Themen auf diversen Branchenveranstaltungen, wie der SMX in München oder dem Digital Bash und Gast in vielen relevanten Podcasts zu KI.

Weitere Informationen über Alexander Holl

blank

Trainer Dr. Christoph Röck

Geschäftsführender Gesellschafter 121WATT GmbH

Dr. Christoph Röck ist zusammen mit Alexander Holl geschäftsführender Gesellschafter der 121WATT GmbH und unser Online-Marketing- und Marktforschungsexperte.

Der promovierte Betriebswirt mit Schwerpunkten in Marketing, Wirtschaftsinformatik und Marktforschung ist Onliner der ersten Stunde und seit 1995 in der Branche tätig. In seiner beruflichen Laufbahn war er u.a. mehrere Jahre Leiter New Media bei Weltbild. Er verantwortete die E-Commerce-Geschäfte des großen deutschen Versandhändlers und kennt das Thema digitale Transformation aus dem „Maschinenraum“. Er ist einer der Initiatoren des Tolinos – der Antwort der deutschen Buchhändler auf Amazon Kindle. Davor war er mehrere Jahre Geschäftsführer beim – mit Awin fusionierten Affiliate-Netzwerk – affilinet GmbH, wo er  die Märkte Deutschland, England und Holland verantwortete. Seine berufliche Karriere begann er bei Bertelsmann und wechselte anschließend zur damaligen Tochtergesellschaft Lycos Europe. Von 2001 bis 2007 war er Geschäftsführer der Pangora GmbH, einer der ersten europäischen Shoppingsuchmaschinen und Preisvergleicher.

Christoph lehrte Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung an der Google Zukunftswerkstatt und befasst sich aktuell mit vielen Best Practices von KI-Anwendungen auf seinem LinkedIn-Feed.

Christoph Röck – Unser Referent für Online Marketing

In Christiophs Seminaren lernst du die Grundlagen des Online Marketing – mit und ohne KI – sowie Online Marktforschung.

Du kannst Christoph u.a. in der 83. Folge unseres 121STUNDENtalks sehen.

Durch Laden dieses Videos akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen über Dr. Christoph Röck