TÜV Süd zertifiziert | TUM Partner | Seminare in MBA-Qualität
Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990
Suche schließen

Matomo-Seminar für Fortgeschrittene

mit Thomas Zeithaml
5 Sterne 278 Google-Bewertungen

In unserem Matomo-Seminar für Fortgeschrittene in MBA-Qualität bringst du dein Matomo-Wissen praxisorientiert auf Profi-Level. Wir zeigen dir anhand zahlreicher praktischer Übungen und Best Practices, wie du Matomo richtig und wirksam einsetzt und damit deinen Online-Marketing-Erfolg steigerst. Dabei decken wir sowohl B2B- als auch B2C-Themen ab. Wir setzen in dieser Schulung Matomo-Wissen voraus. Du solltest daher bereits vor dem Seminar weitreichende Erfahrungen mit Matomo gemacht haben.

Teil unserer Seminarreihe:
Matomo I Matomo für Fortgeschrittene I Online-Marketing-Recht I Consent Management

  • Daten verstehen: Du lernst, wie du Besuche und Besucher oder die Absprungrate besser interpretieren kannst.
  • E-Commerce in Matomo: Du erfährst, wie du das E-Commerce-Tracking in Matomo aufsetzt.
  • Analysieren: Du übst, wie du benutzerdefinierte Berichte baust und wie du effektiv mit Segmenten umgehst.
  • Kampagnen Steuerung: Du lernst, wie du deine Kampagnen in Matomo professionell definierst und analysierst.
  • Plugins: Welche Plugins sind für eine umfangreiche Datengrundlage relevant und wie kannst du diese Plugins in Matomo installieren?
  • Individualisierung: Du verstehst, welche Möglichkeiten der Individualisierung Matomo anbietet.
  • Einstellungen: Du erwirbst Kenntnisse darüber, wie du E-Mail-Berichte und Alerts anlegst.

Charakterisierung: Fortgeschritten
Voraussetzung: Dir sollten die Inhalte des Matomo-Seminars bekannt sein.
Sprache: Deutsch
Dauer: 2 Tage

Du hast Interesse an diesem Seminar?

  • Lass dich in die Interessent:innenliste eintragen
  • Wir informieren dich, sobald ein Termin angesetzt wird

Oder als Inhouse-Seminar exklusiv für dein Unternehmen?
Hier geht's zur Inhouse-Anfrage

Seminarthemen & Agenda im Überblick

Einführung - Tracking

Matomo ist nicht nur im Sinne des Datenschutzes ein mächtiges Webanalyse-Tool. Wie funktioniert Matomo und welche Funktionen besitzt dieses Tool? Was muss ich einstellen, damit das Tracking effektiv angelegt ist?

Die Themen dieses Blocks:

  • JavaScript vs. Logfile
  • Adblocker
  • Matomo Tracking

Matomo-Berichte im Detail

Bereits in den Standardberichten von Matomo erhältst du eine Vielzahl an interessanten Auswertungsoptionen. Wir stellen dir in diesem Block die wichtigsten Standardberichte im Detail vor und steigen tief in die Analyse der Daten ein. Hierzu führen wir viele Workshops durch, damit du hands-on mit den Daten arbeiten kannst.

Die Themen dieses Blocks:

  • Besucher-Bericht
  • Verhalten-Bericht
  • Akquise-Bericht

Sonstige Funktionen in Matomo

Mit Matomo hast du die Möglichkeit der Anpassung und der Individualisierung. Hier zeigen wir dir, wie du eigene Dimensionen anlegst und was du für eine erfolgreiche Werbeerfolgskontrolle benötigst.

Die Themen dieses Blocks:

  • Dimensionen
  • Ereignisse
  • E-Commerce-Tracking
  • Kampagnen

Matomo Tag Manager

Du kannst Matomo über verschiedene Wege installieren und in deinen Webanalyse-Plan integrieren. Eine der Möglichkeiten ist die Integration über den Matomo Tag Manager. In diesem Block lernst du, wie du den Matomo Tag Manager verwendest und wie du individuelle Ereignisse implementierst.

Plugins für Matomo

In Matomo gibt es eine Reihe von Plugins. Hier möchten wir dir zeigen, welche Plugins sinnvoll sind und wie wir diese in Matomo hinterlegen können. Hierbei ist die Frage wichtig, ob es Limitierungen gibt und was wir dabei beachten müssen.

Die Themen dieses Blocks:

  • User Flow
  • Benutzerdefinierte Berichte
  • Funnels

Zielgruppen & Ziele

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer:innen, die sich schon einen guten Überblick über Matomo verschaffen konnten und die jetzt die Möglichkeiten von Matomo noch besser kennenlernen wollen.

Ziele

  • Du bekommst einen tiefen Einblick in die wichtigsten Funktionen von Matomo.
  • Du erfährst, wie du die Metriken in praktischen Workshops richtig analysierst und interpretierst.
  • Du lernst, wie du Matomo von Anfang an richtig implementierst.
  • Du bekommst einen umfangreichen Überblick über den Matomo Tag Manager.
  • Wir zeigen dir, wie du den Datentrust in Matomo garantierst.
  • Du erfährst alles über Plugins in Matomo und welche davon empfehlenswert sind.

Der nachhaltige Erfolg des Seminars ist dann sichergestellt, wenn du aktiv am Seminar teilnimmst.

Beschreibung zum Matomo-Seminar für Fortgeschrittene

Matomo (Piwik) ist , insbesondere auch aus Datenschutzgründen, eine echte Alternative zu Google Analytics. In unserem 2-tägigen Matomo-Seminar für Fortgeschrittene lernst du mit uns, wie du noch tiefer in Matomo einsteigen kannst. Wie kannst du mit Matomo besser deine Digital-Marketing-Kampagnen optimieren und wie verstehst du Nutzer:innen, die auf deine Website kommen, noch besser?

Nach unserem Seminar gehst du sicher mit der Integration von Matomo, Matomo Tag Manager, Zielen, Definitionen, den Berichten in Matomo und der Verwendung von Plugins für erweiterte Analysen in Matomo um. Du verstehst, wie du die umfangreichen Analysemöglichkeiten in Matomo nutzen kannst und lernst die wichtigsten Metriken sowie alle Berichte in Matomo kennen. 

Das Seminar richtet sich an bereits erfahrene Matomo-Anwender:innen, die jetzt noch mehr Sicherheit im Umgang mit Matomo gewinnen möchten. Vorwissen zum Online Marketing und im Speziellen zu Google Ads und Suchmaschinenoptimierung ist für einen optimalen Lernerfolg sehr hilfreich. (Sollten dir hier die Grundlagen des Online Marketings noch nicht bekannt sein, empfehlen wir dir den vorherigen Besuch unseres Online-Marketing-Seminars.)

Der interaktive Charakter des Seminars ermöglicht es dir, deine individuellen Fragen zu stellen. Außerdem sorgen zahlreiche Workshops dafür, dass du die Inhalte nicht nur theoretisch verstehst, sondern auch praktisch anwenden kannst. Denn eines ist uns bei unseren Seminaren ganz besonders wichtig: Wir möchten dir helfen, es selbst zu tun.

Durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen, schaffen wir während des Seminars zusätzlichen Platz für den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmer:innen und mit dem Trainer. Auch in den Webinaren kannst du dich in den Pausen virtuell mit den anderen Teilnehmer:innen austauschen. Am Ende deines Seminars bzw. Webinars erhältst du neben den ausführlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

 

Die Methode

Webinare

Als Webinar-Tool nutzen wir Zoom und haben dadurch auch virtuell zahlreiche Möglichkeiten für interaktive Übungen. Das Programm Zoom kann heruntergeladen oder als Browser-Anwendung ohne Installation genutzt werden. Zur erfolgreichen Teilnahme benötigst du lediglich einen Computer mit Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam (auch internes Mikrofon und interne Webcam sind möglich). Ein Headset sowie ein zweiter Bildschirm wären optimal, sind aber nicht zwingend notwendig. Unser Support-Team hilft dir beim technischen Setup und führt auch vorab einen Techniktest mit dir durch.

Wir legen gerade im Webinar Wert auf ausreichend Pausen zwischen den einzelnen Abschnitten und setzen viele interaktive Elemente ein, die das Webinar sehr lebendig und abwechslungsreich werden lassen.

Präsenzseminare

Wir veranstalten unsere Präsenzseminare in kreativen und inspirierenden Räumen. Es gibt ausreichend Platz und Zeit für Teamarbeit und kreative Diskussionen.

Interaktiver Vortrag mit Gruppenarbeiten

Unsere Seminare und Webinare finden als interaktiver Vortrag statt. Wir möchten, dass alle Teilnehmer:innen aktiv am Seminargeschehen mitwirken. Selbstverständlich kannst du jederzeit deine individuellen Fragen stellen. Kleine Workshops, in denen du und die anderen Teilnehmer:innen eigenständig eine Aufgabenstellung erarbeitet, stellen sicher, dass du das Gelernte später auch anwenden kannst.

Praxisbezug

Der Praxisbezug wird bei uns großgeschrieben. Du lernst Handwerkszeug, welches du anschließend im eigenen Unternehmen selbst einsetzen kannst. Mitgebrachte Praxiscases, das Betrachten von eigenen Beispielen und die Vorstellung konkreter Arbeitsschritte live im Tool sorgen für eine maximale Praxisnähe.

Seminarunterlagen

Im Anschluss an das Seminar erhältst du die ausführliche Seminarpräsentation des Trainers zur Nachbereitung im Selbststudium mit nach Hause. Du musst die Inhalte während der Veranstaltung nicht selbst mitschreiben und kannst dich so voll und ganz auf die gelernten Inhalte konzentrieren. Bei Webinaren bekommst du die Unterlagen nach der Veranstaltung per Download-Link zur Verfügung gestellt.

 

Impressionen aus unseren Seminaren

Durch Laden dieses Videos akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

 

Der Ablauf unserer Seminare

Teilnehmerzahl
Alle unsere Seminare und Webinare sind auf maximal 15 Teilnehmer:innen begrenzt.

Seminarzeiten (Webinar)
1. Tag: 09.00 – 17.30 Uhr
2. Tag: 09.00 – 17.30 Uhr

Seminarzeiten (Präsenzseminar)
1. Tag: 10.00 – 18.00 Uhr
2. Tag: 09.00 – 17.30 Uhr

Pausen
In den Seminaren machen wir neben einer 1-stündigen Mittagspause auch mindestens zwei kleine Kaffeepausen, damit du neue Energie tanken und dich mit den anderen Seminarteilnehmer:innen und dem Trainer austauschen kannst. Auch in unseren Webinaren achten wir auf ausgiebige Pausenzeiten mit einer 1,5-stündigen Mittagspause und zwei Kaffeepausen.

Verpflegung (bei Präsenzseminaren)
Im Preis enthalten sind ein Frühstückssnack, ein warmes Mittagessen, Kuchen oder Gebäck sowie warme und kalte Getränke.

Zertifikat
Im Anschluss an das Seminar erhältst du ein Teilnehmerzertifikat in gedruckter und digitaler Ausführung. Bei Webinaren werden die Zertifikate ausschließlich in digitaler Version verschickt.

Hotelübernachtung (bei Präsenzseminaren)
In deiner Buchungsbestätigung erhältst du eine Liste mit Hotelempfehlungen in der Nähe deiner Seminarlocation.

Qualitätsmanagement
Am Ende des Seminars erhältst du eine E-Mail mit der dringenden Bitte, uns Feedback zu geben. Bei Anregungen während des Seminars wendest du dich bitte direkt an den Trainer. Er ist dir für jedes Feedback dankbar!

blank

Trainer Thomas Zeithaml

Freier Consultant Internet Marketing Zeithaml

Seit 2009 gilt Thomas Zeithamls Leidenschaft dem Webanalyse-Tool Matomo. Als Programmierer hat er für das Tracking-Tool bereits zwei Plugins entwickelt, sodass er auch auf der offiziellen Matomo-Webseite als Matomo-Consultant ausgewiesen wird. Schon seit 2001 ist Thomas als Suchmaschinenoptimierer unterwegs, um Websites, Onlineshops oder Internetportale durch seine Betreuung erfolgreich zu vermarkten.

Aufgrund seines Webmarketing-Backgrounds kann Thomas sein technisches Analyse-Know-how mit Erfahrungen aus dem Marketing kombinieren und so wichtige Kennzahlen und Daten aus Matomo ablesen und passgenaue, praxisnahe Maßnahmen und Strategien ableiten. 

Aus diesem Grund unterstützt der Analyse-Spezialist zahlreiche Kommunen und Kunden aus dem E-Commerce, Verlagswesen und Hochschulbereich – unter anderem beim Audit und bei der Konzeption und Implementierung komplexer Tracking Setups – und kann als Schnittstelle zwischen IT und Marketing fungieren.

  • SEO und Datenanalyst aus Leidenschaft
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Technik, Marketing und Tracking Setups
  • Entwickler mehrerer Matomo Plugins
  • Referent auf namhaften SEO- und Web-Konferenzen

Thomas Zeithaml – Unser Referent für Matomo

Weitere Informationen über Thomas Zeithaml