Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990

Suche schließen

Google-Looker-Studio-Seminar (Data Studio)

mit Maik Bruns

Google Data Studio heißt seit Oktober 2022 Google Looker Studio. In unserem Google-Looker-Studio Seminar in MBA-Qualität lernst du aus der Unternehmenspraxis Daten aus verschiedenen Quellen zusammenzuführen und zu visualisieren. Anhand von vielen Praxisbeispielen und Workshops zeigen wir dir den Einsatz des Datenvisualisierungs-Tools von Google und wie du konkret eigene Auswertungen damit erstellen kannst. Die Schulung richtet sich sowohl an B2B- als auch B2C-Unternehmen.

  • Google Data Studio: Nach unserem Seminar weißt du, wie du relevante Daten aufbereitest und übersichtlich visualisierst.
  • Das Tool verstehen: Du erhältst eine Einführung in die Grundlagen und den Aufbau des Google Data Studios.
  • Datenquellen: Du lernst, wie du das Data Studio mit deinen Konten bei Google Analytics 4, Google Ads & Co. verbindest, um Daten daraus zu generieren.
  • Diagrammtypen und Filter: Du erfährst, wie du deine Daten ansprechend und übersichtlich visualisieren kannst.
  • Workshops: In praktischen Übungen erstellst du ein eigenes SEO- , Google-Ads- und Content-Dashboard.

Charakterisierung: Grundlagen von Google Looker Studio
Voraussetzung: Du solltest mit den Inhalten unseres Google-Analytics-Seminars und Online-Marketing-Seminars vertraut sein.
Sprache: Deutsch
Dauer: 2 Tage

Seminarthemen & Agenda im Überblick

Einführung in das Google Data Studio

Mit dem Data Studio hat Google ein Tool entwickelt, mit dem Daten aus verschiedenen Quellen zusammengeführt und visualisiert werden können. Zum Start des Seminars zeigen wir dir den Aufbau und die Funktionen des Data Studios.

  • Was kann Data Studio?
  • Wie ist das Tool aufgebaut?
  • Warum Google Data Studio?

Sinnvoll Dashboards erstellen

Ein Tool ist nur so gut wie die Idee, die es verwirklichen soll. Ein Dashboard zu bauen, ist kein Selbstläufer, daher werden die Basis-Ideen zum Aufbau von Dashboards mitgegeben.

  • Welche Fragen müssen im Vorfeld gestellt werden?
  • Wie kann ein Dashboard die Arbeit vereinfachen?
  • Welche Schritte der Analyse kann das Dashboard abnehmen?

Verfügbare Datenquellen erstellen

Das Google Data Studio bietet die Möglichkeit, verschiedene Quellen zu verknüpfen und so Daten zielführend zusammenzuführen. Wie das Ganze funktioniert, zeigen wir dir in diesem Abschnitt.

  • Google Analytics 4
  • Google-Search-Console-Daten
  • Google Ads

Workshop: Ein Basis-Dashboard für Google Analytics

Der größte Teil aller Data-Studio-Dashboards wird in Kombination mit Google-Analytics-4-Daten erstellt. Das Tool profitiert dabei von der extrem einfachen Anbindung an die Webanalyse-Software. In diesem Workshop üben wir die Anbindung und ggf. Veränderung der Daten, die benötigt werden, um einen guten Überblick über die Basis-Metriken von Google Analytics zu erhalten.

  • Datenanbindung an Google Analytics
  • Veränderung der Daten (berechnete Messwerte)
  • Verwendung von Segmenten aus Google Analytics

Workshop: Das erste SEO-Dashboard erstellen

Die richtigen Diagrammtypen auswählen

Das Tool beinhaltet verschiedene Darstellungsmöglichkeiten – von Tabellen über Kreis- und Bullet-Diagramme zu geographischen Darstellungen. In diesem Block des Seminars zeigen wir dir, welche Diagrammarten für welche Daten nützlich sind.

  • Beispiel: Zeitreihendiagramm
  • Beispiel: Streudiagramm
  • Beispiel: Flächen- und Balkendiagramm

Workshop: AdWords-Dashboard erstellen

Filter im Google Data Studio

Das Anwenden von Filtern spielt nicht nur in Google Analytics eine Rolle. In diesem Abschnitt machen wir einen kleinen Exkurs in die Welt der regulären Ausdrücke, bevor du die Anwendung von Filtern im Google Data Studio kennenlernst.

  • Wiederholung: Reguläre Ausdrücke
  • Sinnvolle Filtersteuerung im Data Studio
    • Dimensionen
    • Filter
    • Zeitraumfilter

Workshop: Content-Marketing-Dashboard erstellen

  • Ansätze zur Messung von Content Marketing
  • Ein Measurement Model zur Bewertung von Content-Marketing-Strategien
  • Die Basis: Content Grouping in Google Analytics

 

Zielgruppen & Ziele

Zielgruppen

Fortgeschrittene Kenntnisse und Erfahrungen in Google Analytics werden vorausgesetzt. Auch Erfahrungen in der Konzeption und Erstellung von Dashboards im Web-Interface von Google Analytics sind empfehlenswert.

  • Google-Analytics-Spezialist:innen
  • Web-Analyst:innen
  • (Online-)Marketing-Manager:innen mit weitergehenden Kenntnissen zu Google Analytics
  • Google-Ads- und SEO-Manager:innen

Ziele

  • Du kannst relevante Daten mit Google Data Studio aufbereiten und übersichtlich visualisieren.
  • Du weißt, wie du Data Studio mit deinen Datenquellen (Konten bei Google Analytics, Google Ads & Co.) verbindest.
  • Du hast ein eigenes SEO- , Google-Ads- und Content-Dashboard erstellt.

Der Lernerfolg ist nur sichergestellt, wenn du aktiv im Seminar mitarbeitest.

Beschreibung zum Google-Looker-Studio-Seminar (Data Studio)

Daten-Visualisierung und Reporting sind essenzieller Bestandteil in der digitalen Analyse. In unserem Seminar lernst du daher, wie du komplexe Daten aufbereitest und ansprechend visualisierst.

In drei Anwendungsworkshops zu Google Ads, SEO und Content Marketing lernst du die umfangreichen Möglichkeiten kennen und probierst diese selbst aus. So stellen wir sicher, dass du die Inhalte nicht nur theoretisch verstehst, sondern auch anwenden kannst. Denn eines ist uns bei unseren Seminaren ganz besonders wichtig: Wir möchten dir helfen, es selbst zu tun.

Der interaktive Charakter des Seminars ermöglicht es dir, deine individuellen Fragen zu stellen. Bei unseren Seminaren schaffen wir durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen zusätzlichen Platz für den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmer:innen und mit dem oder der Trainer:in. Auch in den Webinaren kannst du dich in den Pausen virtuell mit den anderen Teilnehmer:innen austauschen. Am Ende deines Seminars bzw. Webinars erhältst du neben den ausführlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

Warum du das Google-Looker-Studio-Seminar besuchen solltest

Durch Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Die Methode

Webinare

Als Webinar-Tool nutzen wir Zoom und haben dadurch auch virtuell zahlreiche Möglichkeiten für interaktive Übungen. Das Programm Zoom kann heruntergeladen oder als Browser-Anwendung ohne Installation genutzt werden. Zur erfolgreichen Teilnahme benötigst du lediglich einen Computer mit Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam (auch internes Mikrofon und interne Webcam sind möglich). Ein Headset sowie ein zweiter Bildschirm wären optimal, sind aber nicht zwingend notwendig. Unser Support-Team hilft dir beim technischen Setup und führt auch vorab einen Techniktest mit dir durch.

Wir legen gerade im Webinar Wert auf ausreichend Pausen zwischen den einzelnen Abschnitten und setzen viele interaktive Elemente ein, die das Webinar sehr lebendig und abwechslungsreich werden lassen.

Präsenzseminare

Wir veranstalten unsere Präsenzseminare in kreativen und inspirierenden Räumen. Es gibt ausreichend Platz und Zeit für Teamarbeit und kreative Diskussionen.

Interaktiver Vortrag mit Gruppenarbeiten

Unsere Seminare und Webinare finden als interaktiver Vortrag statt. Wir möchten, dass alle Teilnehmer:innen aktiv am Seminargeschehen mitwirken. Selbstverständlich kannst du jederzeit deine individuellen Fragen stellen. Kleine Workshops, in denen du und die anderen Teilnehmer:innen eigenständig eine Aufgabenstellung erarbeitet, stellen sicher, dass du das Gelernte später auch anwenden kannst.

Praxisbezug

Der Praxisbezug wird bei uns großgeschrieben. Du lernst Handwerkszeug, welches du anschließend im eigenen Unternehmen selbst einsetzen kannst. Mitgebrachte Praxiscases, das Betrachten von Teilnehmerbeispielen und die Vorstellung konkreter Arbeitsschritte live im Tool sorgen für eine maximale Praxisnähe.

Seminarunterlagen

Im Anschluss an das Seminar erhältst du die ausführliche Seminarpräsentation für die eigenständige Nachbereitung mit nach Hause. Du musst die Inhalte während der Veranstaltung also nicht selbst mitschreiben, sondern kannst dich voll und ganz auf die Inhalte konzentrieren. Bei Webinaren bekommst du die Unterlagen nach der Veranstaltung per Download-Link zur Verfügung gestellt.

 

Impressionen aus unseren Seminaren

Durch Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Der Ablauf unserer Seminare

Teilnehmerzahl
Alle unsere Seminare und Webinare sind auf maximal 15 Teilnehmer:innen begrenzt.

Seminarzeiten (Webinar)
1. Tag: 09.00 – 17.30 Uhr
2. Tag: 09.00 – 17.30 Uhr

Seminarzeiten (Präsenzseminar)
1. Tag: 10.00 – 18.00 Uhr
2. Tag: 09.00 – 17.30 Uhr

Pausen
In den Seminaren machen wir neben einer 1-stündigen Mittagspause auch mindestens zwei kleine Kaffeepausen, damit du neue Energie tanken und dich mit den anderen Seminarteilnehmer:innen und dem oder der Trainer:in austauschen kannst. Auch in unseren Webinaren achten wir auf ausgiebige Pausenzeiten mit einer 1-stündigen Mittagspause und zwei Kaffeepausen.

Verpflegung (bei Präsenzseminaren)
Im Preis enthalten sind ein Frühstückssnack, ein warmes Mittagessen, Kuchen oder Gebäck sowie warme und kalte Getränke.

Zertifikat
Im Anschluss an das Seminar erhältst du ein Teilnehmerzertifikat in gedruckter und digitaler Ausführung. Bei Webinaren werden die Zertifikate ausschließlich in digitaler Version verschickt.

Hotelübernachtung (bei Präsenzseminaren)
In deiner Buchungsbestätigung erhältst du eine Liste mit Hotelempfehlungen in der Nähe deiner Seminarlocation.

Qualitätsmanagement
Am Ende des Seminars erhältst du eine Mail mit der dringenden Bitte, uns Feedback zu geben. Bei Anregungen während des Seminars wendest du dich bitte direkt an den oder die Trainer:in. Wir sind dir für jedes Feedback dankbar!

Trainer Maik Bruns

Maik Bruns

Maik Bruns ist Gründer und Inhaber der Webanalyse-Consulting-Agentur „Metrika“. Der ehemalige SEO von Bloofusion Germany ist der Webanalyse mit Google Analytics und dem Google Tag Manager seit vielen Jahren stark verbunden. Er bloggt, hostet den Podcast „Die Sendung mit der Metrik“, spricht zu Webanalyse- und SEO-Themen auf Konferenzen und gibt Seminare zum Thema Google Analytics und Google Tag Manager.

Nach seiner Ausbildung zum Werbekaufmann und dem Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Informatik, zog es Maik Bruns zunächst ins Marketing des mittelständischen Farben- und Lack-Herstellers Brillux GmbH in Münster. 2010 wechselte er zur SEO-/SEA-Agentur Bloofusion Germany, wo er fortan als Suchmaschinenoptimierer tätig war. Im Laufe der Zeit verantwortete Maik Bruns innerhalb der Agentur zusätzlich die Webanalyse-Beratung für E-Commerce- und B2B-orientierte Unternehmen.

In der gesamten Zeit gab der leidenschaftliche Webanalyst er sein Wissen stets als Autor auf diversen Plattformenweiter: Zum Beispiel auf dem Blog von Metrika, bei „Internetkapitaene.de“, dem Magazin „suchradar“, in diversen Webinaren sowie als Referent in vielen Seminaren und als Speaker auf Konferenzen und Events.

Seit der Gründung seiner eigenen Agentur „Metrika“ ist Maik Bruns in der Webanalyse vor allem bei mittelständischen Unternehmen in Projekten im Einsatz und gibt Seminare zu Themen rund um die Webanalyse mit Google Analytics sowie zum Google Tag Manager. Er ist davon überzeugt: mithilfe der Webanalyse kannst du dein Wachstum beschleunigen und messbar bessere oder einfach mehr Kunden bekommen und somit deutlich profitabler werden.

Maik Bruns – Unser Referent für Google-Looker-Studio-Seminar (ehemals Data-Studio)

Weitere Informationen über Maik Bruns

Aktuelle Teilnehmerstimmen zum Google-Looker-Studio-Seminar (Data Studio)

  1. Looker Studio at it’s best!

    Dank Maik erhält man die volle Dröhnung Looker Studio, aber leicht und verständlich. Hacks und viele weitere Tipps liefern einen erheblichen Mehrwert für das weitere Dashboard bauen.

    Markus Fritzsche, Senior Technical SEO Manager , Liebscher & Bracht Schmerzfrei GmbH

    1. Trainer:
    2. Inhalt:
  2. Sehr empfehlenswert

    Das Seminar zum Google Data Studio hat mir sehr gut gefallen. Maik Bruns hat das Seminar sehr kurzweilig gestaltet. Inhaltlich war es sehr informativ und lehrreich, so dass man sogleich das Erlernte im Berufsalltag anwenden kann. Ich würde das Seminar jederzeit weiterempfehlen. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle!!!

    Daniel Di Giorgio, E-Commerce-Manager, Sack Fachmedien

    1. Trainer:
    2. Inhalt:
  3. Sehr lehrreich!

    Lehrreich, sympathisch, super Fachwissen und kleine Teilnehmerzahl.

    Hendrik Teutsch,

    1. Trainer:
    2. Inhalt:
  4. Kann ich nur empfehlen

    Das Seminar hat großen Praxisbezug und man baut live gemeinsam Dashboards. Die Theorie kommt dabei aber keinesfalls zu kurz. Maik hat jedem mit Rat und Tat zur Seite gestanden und ist auf individuelle Problemstellungen eingegangen.

    Sandra Schiewe, Online Marketing Managerin, Barmenia

    1. Trainer:
    2. Inhalt:
  5. Über den Tellerrand hinaus viele Ideen!

    Maik hat sehr gut durch das Meeting geleitet und ist jederzeit auf Fragen der TeilnehmerInnen eingegangen. Die Übungseinheiten waren immer hilfreich, um auch noch offene Fragen für sich selbst zu finden. Hat mir sehr gut gefallen!

    Sandra Habant, Marketing Controlling & Management Assistant, ZGS Bildugngs-GmbH

    1. Trainer:
    2. Inhalt:

Die nächsten Termine für das Google-Data-Studio Seminar:

  1. EventScheduled
    Google-Data-Studio Seminar
    OnlineEventAttendanceMode
    Maik Bruns
    2023-02-01
    EUR
    995
    InStock
    121WATT School for Digital Marketing & Innovation
  2. EventScheduled
    Google-Data-Studio Seminar
    OnlineEventAttendanceMode
    Maik Bruns
    2023-02-01
    EUR
    995
    InStock
    121WATT School for Digital Marketing & Innovation
* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.