Haben Sie Fragen?
FAQ
089 416126990

Suche schließen

Golden-Circle-Seminar

mit Torsten Muth und Andreas Pihan

Entwicklung nachhaltiger Marketingbotschaften und Employer Branding mit dem Golden Circle von Simon Sinek: Vom „Why“ über das „How“ zum „What“. Lernen Sie in unserem 1-tägigen Golden-Circle-Seminar anhand zahlreicher Praxisbeispiele, Übungen und Tools, wie Sie ihr Unternehmen und seine Botschaft(en) für Kunden und zukünftige Mitarbeiter an den Erfordernissen des digitalen Zeitalters ausrichten.

Teil unserer Seminarreihe:
Design Thinking I Agile Methoden I Golden Circle I Online-Markforschung

  • Golden Circle: Nach unserem Seminar sind Sie mit dem Konzept und den Anwendungsbereichen des Golden Circle vertraut und können es selbst anwenden.
  • Verbesserte Kommunikation: Sie lernen, wie Sie den Golden Circle in die Praxis umsetzen und die Kommunikation mit Ihrer Zielgruppe verbessern können.
  • Live-Workshop: Wie sieht der Golden Circle Ihres Unternehmens/Ihrer Abteilung aus?
  • Ganzheitliche Optimierung: Das erlernte Konzept unterstützt Sie dabei, Ihre Ressourcen, Ihr Budget, Ihre Kampagne uvm. optimal einzusetzen.
  • Praxis Cases: Sie erfahren, wie der Golden Circle in anderen Unternehmen oder Branchen bereits zum Einsatz kommt, z.B. in den Segmenten Consumer Electronics, Energy oder E-Commerce.
  • Aufgaben priorisieren: Der Golden Circle hilft Ihnen dabei, Aufgaben nach Ihrer Relevanz zu sortieren und priorisiert anzugehen.

Seminarthemen & Agenda im Überblick

Einleitung & die Idee hinter dem Golden Circle

In diesem Abschnitt werfen wir einen Blick auf die Idee, die sich hinter der Methode des Golden Circles verbirgt.

  • Woher stammt die Idee des Golden Circle?
  • Was sind dessen Bestandteile?
  • Verwandtschaft zu anderen Managementmethoden

Einsatzgebiete des Golden Circle

Lernen Sie in diesem Block über mögliche Einsatzgebiete des Golden Circle neben dem Bereich des operativen Marketings.

  • Nutzung des Golden Circles zur Zusammenstellung schlagkräftiger Projektteams und Organisationsbereiche
  • Hilfe bei der Auswahl der besten Talente im Recruiting
  • Evaluierung und Konkretisierung einer Unternehmensstrategie

Inspiration vs Manipulation

Erkennen Sie den Unterschied zwischen inspirierenden Marketing-Maßnahmen und manipulativen Marketing-Methoden.

  • Welche typischen Manipulationsmethoden kommen heute zum Einsatz?
  • Was sind die Effekte und welchen Grenzen unterliegen manipulative Marketingmethoden?

Der Golden Circle im Online Marketing

Moving Targets: Die Zielsetzungen für das Online Marketing verändern sich in der heutigen Zeit schnell und dynamisch. Dennoch bedürfen die Botschaften aus Kundensicht einer stabilen Grundausrichtung.

  • Der Golden Circle als Konzept für eine verbesserte Kundenansprache
  • Marketingbotschaften, die sich aus dem Why der Produktpositionierung ableiten
  • Workshop: Der Golden Circle als Hilfe zur Entscheidung, welche Aufgaben nicht umgesetzt werden
  • Wie die Positionierung eines Produkts/Services über das Why deutlich optimiert werden kann
  • Mehr erreichen mit gleichem oder weniger Marketingbudget durch bessere Ressourcenplanung
  • Workshop: Ableitung von Online-Marketing-Kampagnen unter Nutzung des Golden Circles

Alle Termine anzeigen »

Beschreibung zum Golden-Circle-Seminar

Warum ist ein bestimmtes Unternehmen erfolgreicher als ein anderes, obwohl beide ähnliche Produkte verkaufen und die gleiche Zielgruppe ansprechen? Laut Sineks Sineks Konzept des Golden Circle haben viele erfolgreiche Unternehmen eins gemeinsam: Sie kommunizieren auf eine besondere Art und Weise: Erfolgreiche Unternehmen definieren sich meist nicht über das was sie machen oder wie sie es machen, sondern, sie wissen und kommunizieren warum sie etwas machen. Dies steht bei ihnen im Zentrum und das Unternehmen und sein Werte-Versprechen richtet sich danach aus. Definiert ein Unternehmen das Warum führt das zu einer deutlich größeren Verbundenheit von Kunden und Mitarbeitern. Es steigert die Attraktivität am Arbeitsmarkt. Mit der Methode des Golden Circle können Sie den Weg vom Was, über das Wie zum Warum für Ihr Unternehmen, ihre Abteilung oder ihre Marketing-Kampagne erarbeiten.

In unserem Seminar lernen Sie, wie Sie das Leadership-Konzept des Golden Circles von Simon Sinek selbst anwenden können. Das Seminar ist damit ideal für alle, die ein methodisches Gerüst suchen, Ihre Unternehmensbotschaften für Arbeits- und Absatzmärkte neu auszurichten. Es kann sowohl auf strategischer Ebene zur Unternehmenspositionierung angewendet werden, als auch operativ auf Bereichs-, Abteilungs- oder Teamebene oder für einzelne Marketing-Botschaften und einzelne Produkt- und Service-Angebote Ihres Unternehmens.

Aufgrund des interaktiven Charakters des Seminars haben Sie die Möglichkeit, direkt Ihre individuellen Fragen zu stellen. Die enthaltenen Praxis-Workshops sorgen außerdem dafür, dass Sie das Wissen nicht nur theoretisch mit auf den Weg bekommen, sondern auch praktisch anwenden können. Denn bei all unseren Seminaren ist uns der folgende Punkt besonders wichtig: Wir möchten Ihnen helfen, es selber zu tun.

Durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen schaffen wir zusätzlichen Platz für den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmern und mit den Trainern. Am Ende des Seminars erhalten Sie neben den ausführlichen Seminarunterlagen natürlich auch ein Teilnahmezertifikat.

Alle Termine anzeigen »

Dozent Torsten Muth

Torsten Muth

Torsten Muth ist Geschäftsführer und Mitgründer von (RE)INVENT. Sein operativer Background umfasst Leitungsfunktionen bei internationalen BlueChips bis hin zu Start-Up Unternehmen. Er besitzt langjährige Erfahrung in der agilen Projektsteuerung mit Fokus auf den Bereichen Marketing & Sales sowie E-Commerce. In seiner Rolle als Agile Business Development Coach hilft er Business-Entscheidern bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodellen sowie der Initiierung neuer strategischer Initiativen. Dabei bedient er sich stets der neuesten und innovativsten Methoden agiler Geschäfts- und Projektsteuerung.

Weitere Informationen über Torsten Muth

Dozent Andreas Pihan

Andreas Pihan

Andreas Pihan ist Geschäftsführer und Mitgründer von (RE)INVENT und hat langjährige Erfahrungen in den Bereichen Asset Management, Medien, Service, Plattform & Community Business sowie Retail & Energie. Als Geschäftsführer fördert er junge Menschen und Teams bei der Entwicklung von Strategien und dem Aufbau von neuen Geschäftsmodellen sowie bei deren gezielten operativen Umsetzung. Darüber hinaus hilft er als erfahrener Projektmanager und Agile Coach den Menschen die Herausforderungen der organisatorischen Transformation zu meistern und unterstützt bei der Realisierung von digitalen Lösungen, Services und Produkten. Zudem ist er Autor von mehreren e-Books und Publikationen z.B. zu den Themen wie Product Design Sprints und digitale Transformation.

Weitere Informationen über Andreas Pihan

Alle Termine anzeigen »

Die nächsten freien Golden-Circle-Seminar Termine:

  1. Design Offices - München Nove
    Design Offices - München Nove
    Luise-Ullrich-Straße 14
    80636 München
  2. Design Offices – Arnulfpark
    Design Offices – Arnulfpark
    Luise-Ullrich-Str. 20
    80636 München
  3. Design Offices - München Nove
    Design Offices - München Nove
    Luise-Ullrich-Straße 14
    80636 München
* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.