Haben Sie Fragen?
FAQ
089 416126990

Suche schließen

Cem Alkan

Cem Alkan (B.A.) ist Digital Analytics Consultant bei Digital Motion.

Seine Hauptaufgaben liegen in der Integration von Google Analytics und dem Google Tag Manager. Er begleitet Kunden bei der fortlaufenden Analyse, dem Reporting und der Optimierung ihrer Websites. Dazu gehören auch die Website-Bewertung, sowie die Landingpage- und Conversionoptimierung.

Vita

Nach dem Studium des International Managements mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik arbeitete Cem Alkan bei der webalytics GmbH, im ersten Jahr als Trainee im Online-Marketing, im Anschluss als Manager Online-Marketing.

Seit Februar 2017 ist er als Digital Analytics Consultant bei Digital Motion GmbH tätig und unterstützt Unternehmen rund um das Thema digitale Transformation. Dabei liegt sein Schwerpunkt auf der Integration geeigneter Webanalyse-Tools mit Tag-Management-Systemen.

Cem Alkan hat innerhalb verschiedener Projekte mittelständischen und global agierenden Unternehmen bei der Umsetzung der digitalen Transformation zur Seite gestanden – beratend wie auch umsetzend.

Spezialgebiete

  • Umsetzung der digitalen Analyse/Transformation
  • Webanalyse, vornehmlich Google Analytics
  • Tag-Management, vornehmlich Google Tag Manager
  • Landingpage- und Conversionoptimierung

Konferenzen

  • 2016 Google Analytics Konferenz Wien: Speaker für Google Tag Manager und Google Analytics
  • 2015 Google Analytics Konferenz Wien: Speaker für Google Tag Manager und Google Analytics
  1. Tolles Seminar – viel gelernt

    Das Seminar war sehr hilfreich und praxisorientiert. Am meisten profitiert man, wenn man eine eigene Seite hat, auf der der Google Tag Manager integriert ist, um direkt im Seminar die Sachen auszuprobieren. Es reicht m.E. ein eigener Blog oder Testseite.  

    Mario Herbster, Digital Marketing Manager, Douglas

    1. Dozent:
    2. Inhalt:
  2. Immer wieder gerne!

    Das Seminar bei Cem war sehr informativ. Er hat alles verständlich erklärt und ist auf individuelle Fragen eingegangen. Das war sicher nicht mein letztes Seminar bei 121Watt. Folgende Verbesserungsvorschläge hätte ich: Die U-förmige Aufstellung der Tische fand ich nicht so gut. Ich musste entweder schief sitzen oder den Hals verrenken. Außerdem fand ich die Stühle etwas hart - zumindest wenn man 8 Stunden darauf sitzt ;) Bis zum nächsten Mal.

    Dominic Petrinec, Angestellter, LaVita GmbH

    1. Dozent:
    2. Inhalt: