Hast du Fragen?
FAQ
đź“ž 089 416126990

Suche schließen

Sneak Preview: LinkedIn-Seminar fĂĽr Unternehmen

mit Benjamin Olschewsky

Du möchtest lernen, wie du dich und dein Firma auf LinkedIn am besten positionierst und darstellst, um möglichst viel Sichtbarkeit zu erlangen? Dann besuche unser LinkedIn-Seminar für Unternehmen und erfahre, wie du Vertrauen zu deiner Community aufbaust und neue Kunden und Kundinnen für dich gewinnst.

Begrenzte Anzahl an Tickets zum Sneak-Preview-Preis: Nur 7 Tickets à 79 Euro zur Teilnahme an unserer 2-tägigen Generalprobe des LinkedIn-Webinars mit Benjamin Olschewsky. First come, first serve.

Deine Bewertung im Nachgang: Dein ausführliches Feedback im Nachgang ist für uns immens wichtig! So können wir das neue Seminar bereits vor dem offiziellen Start noch optimieren.

Seminartermin: Das LinkedIn-Webinar findet am 1. und 2. März 2023 jeweils von 09:00 bis 17:30 Uhr über die Konferenzsoftware Zoom statt.

  • Personal Branding mit LinkedIn – dein persönliches Profil: Wir erklären dir, wie ein professionelles Profil aussieht und wie du dich als persönliche Marke effizient positionieren kannst.
  • Unternehmensseiten: Aufbau einer Unternehmensseite, Insights zu Reichweite und Strategie und Aufbau einer Community.
  • Be present – be heard: Du lernst, welche Beitragsarten du fĂĽr welchen Zweck nutzen kannst.
  • Netzwerk: Wir erklären dir, wie du dein persönliches Netzwerk bei LinkedIn erweiterst.
  • Social Buying & Social Selling: So gelingt dir der Einstieg.
  • Social Selling Index & Dwell Time Update: Das ist die Geheimformel fĂĽr eine hohe Sichtbarkeit und wie die Verweildauer damit zusammenhängt.
  • Social Selling Prozess: Wir zeigen dir den kompletten Prozess, von der Zielgruppe und der Generierung von Touchpoints bis hin zur Terminabsprache.
  • LinkedIn Sales Navigator: Du erfährst, welche Funktionen es gibt und wie du sie sinnvoll fĂĽr dich nutzen kannst.
  • Praxis: Wir ĂĽben den richtigen Umgang mit der LinkedIn Suche und dem Sales Navigator und erklären dir den optimalen Umgang mit Leadlisten.
  • Täglicher Umgang mit LinkedIn: Warum es wichtig ist, dass du jeden Tag bei LinkedIn präsent bist und wie du die Plattform mit nur wenigen Minuten effektiv nutzen kannst.

Um am Seminar teilnehmen zu können, solltest du bereits einen LinkedIn-Account besitzen. So kannst du das Gelernte sogar schon während des Seminars in deinem eigenen Account ausprobieren.

Charakterisierung: Grundlagen des Social-Media-Marketing auf LinkedIn
Sprache: Deutsch
Dauer: 2 Tage

Seminarthemen & Agenda im Ăśberblick

Social Selling / Social Buying

Eingangs schauen wir uns die Entwicklung der Verkaufsprozesse an und erläutern die Begrifflichkeiten Social Selling und Social Buying. Wir blicken auf die Social-Media-Plattformen mit Fokus auf B2B und ermitteln die Unterschiede zwischen LinkedIn, XING und anderen Social-Media-Plattformen. Welche Möglichkeiten gibt es und wie kannst du dich und dein Unternehmen bestmöglich präsentieren?

  • Was ist der Unterschied zwischen Social Selling und Social Buying?
  • Welche Social-Media-Plattform ist die richtige fĂĽr B2B?
  • Welche Entwicklungen haben die Plattformen in der Vergangenheit gemacht?
  • Wie entscheide ich, welches die richtige Plattform fĂĽr mich ist?

Die 3 LinkedIn Säulen

Wir besprechen die drei LinkedIn Säulen: Be present, be heard, network. Wie positioniere ich mich optimal als persönliche Marke und wie kann ich „Lärm machen“? Anhand eines Praxisbeispiels gehen wir durch ein Personen-Profil und bei jeder Sektion wird einzeln analysiert, für welche Funktionen sie wichtig ist und wie man diese ausfüllen sollte.

  • Einblicke in die LinkedIn Insights mit einer Heatmap
  • Wie sieht ein optimales Profil bei LinkedIn aus?
  • Einfluss von Header- und Profilbild auf die Wahrnehmung der Nutzer:innen
  • Welche Funktion haben Headline und Info-Text auf einem Profil?
  • Berufserfahrung – mehr als nur ein Lebenslauf
  • Mit Weiterbildungen und Skills die eigene Expertise zeigen

Praxis-Workshop

Das eigene Profil – die persönliche Visitenkarte der eigenen Marke. Wir bearbeiten dein eigenes Profil anhand des Gelernten. So hast du sofort den ersten Teil für eine bessere Sichtbarkeit erfüllt.

Eigene Beiträge publizieren und gehört werden

In der Fülle der verfügbaren Beitragsarten ist es oft schwer einzuschätzen, welches die Richtige ist. Anhand von Beispielen zeigen wir dir die verschiedenen Arten und wie man diese effektiv nutzt. Dazu gibt es Insights zu bestmöglichen Reichweiten.

  • LinkedIn Beiträge, Artikel und Stories
  • Tipps zu Inhalten und Struktur
  • Insights in die Auswirkungen von Hashtags und Tagging
  • Steigerung der Reichweite mit unternehmensweiter Strategie
  • Interaktion mit anderen Personen und Unternehmen
  • „Aktives Zuhören“ – eine Einladung fĂĽr eine Kontaktaufnahme
  • Denkanstöße fĂĽr die Sichtbarkeit bei LinkedIn

Professionelles Netzwerk

Der Erfolg bei LinkedIn steht und fällt mit dem persönlichen Netzwerk. Doch wie kann ich mein Netzwerk erweitern, ohne plump zu wirken und den Gegenüber abzuschrecken? Dazu gibt es die ersten Einblicke und im Bereich „Social Selling Prozess“ gehen wir hier noch intensiver darauf ein.

  • Wie stelle ich eine Kontaktanfrage und was ist der Unterschied zu einer „Vernetzung“?
  • An wen kann ich direkte Nachrichten senden?
  • Geheimtipp LinkedIn Gruppe – Interaktion mit Gruppenmitgliedern

Unternehmensseiten

Wann ist die Präsentation des eigenen Unternehmens mit Hilfe einer Unternehmensseite relevant? Wir besprechen den Aufbau einer eigenen Seite und wie diese gestaltet werden kann. Mit Insights zu Beiträgen und deren Reichweiten ermitteln wir Verbesserungspotenziale für den erfolgreichen Betrieb der eigenen Unternehmensseite.

  • Aufbau eines Unternehmensprofils
  • Welche Bereiche haben welche Auswirkungen auf die Sichtbarkeit?
  • Wie kann ich die Sichtbarkeit meiner Unternehmensseite steigern?
  • The Social Media Manager Guide to LinkedIn
  • Insights zu Unternehmensseiten

Social Selling Index & Dwell Time Update

Der LinkedIn SSI zeigt, wie gut es der Person bei LinkedIn durch die Aktivitäten gelingt, Beziehungen aufzubauen und sich selbst als Marke zu etablieren. Der SSI hat große Auswirkungen auf die Reichweite von Beiträgen. Wir entschlüsseln den SSI in die Einzelbestandteile und schaffen so die perfekte Basis für eine optimale Reichweite. Mit dem Dwell Time Update hat LinkedIn einen Parameter ins Spiel gebracht, der essenziell wichtig ist.

  • eine professionelle Marke aufbauen
  • gezielt die richtigen Personen finden
  • durch Einblicke Interesse wecken
  • Beziehungen aufbauen
  • Dwell Time Update – Einblicke in „Understanding dwell time to improve LinkedIn feed ranking“ von LinkedIn Engineering

Der Social Selling Prozess

Social Selling ist in aller Munde. Doch wie sieht der Prozess dahinter aus und wie kann man hier seine eigene Strategie entwickeln? Wir bearbeiten gemeinsam jeden Bereich des Prozesses.

  • Erkennen: die Suche nach deinen Zielkunden und -kundinnen, die Recherche und Social Listening
  • Qualifizieren: Erforschen der Kontakte und Ermitteln der Zielpersonen
  • Be present: werden mit deinen Werten sichtbar
  • Relevant sein: das „Playbook“
  • die Vernetzung mit neuen Kontakten und die Terminvereinbarung nach mehreren Touchpoints
    der Verkaufsprozess

Einblicke in den Sales Navigator

Der LinkedIn Sales Navigator ist ein kostenpflichtiges Tool für die Recherche von Zielpersonen und Zielunternehmen. Mit schneller Recherche können wir die Zielkontakte problemlos analysieren und die Strategie für eine Kontaktaufnahme zurechtlegen. Wir blicken auf die Möglichkeiten der gespeicherten Suchen und der Leadlisten.

  • Was ist der Sales Navigator?
  • Datenschutzeinstellungen im Sales Navigator
  • Personen- und Unternehmenssuche: Speichern der Kontakte in Leadlisten und Speichern der Suche fĂĽr dynamisches Wachstum
  • LinkedIn Smart Links im Team-Tarif: datenschutzkonforme Interessens-Ermittlung
  • Anbindung an ein CRM und Inspiration fĂĽr LinkedIn Ads

Hilfreiche Tools und Literatur-Tipps

Neben den Standardfunktionen von LinkedIn stehen uns eine Vielzahl von Tools und Literatur zur Verfügung, die die tägliche Arbeit mit LinkedIn erleichtern.

Zielgruppen & Ziele

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an alle, die mehr über das Thema Social Selling erfahren möchten. Der Fokus liegt bei LinkedIn, wobei immer wieder parallel auch andere Plattformen, z.B. XING, betrachtet werden.
So nehmen bei uns Einsteiger:innen und Teilnehmer:innen mit ersten Erfahrungen im Online Marketing und in den sozialen Medien teil. Ebenso wie Personen, die LinkedIn bereits intensiver nutzen, aber neue Impulse für eine Reichweitensteigerung und Aufbau der persönlichen Marke benötigen.

Die Teilnehmer:innen dieses Seminars kommen aus allen Branchen, meist mit einem B2B-Hintergrund. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Geschäftsführer:innen, Entscheider:innen, Mitarbeiter:innen oder Freelancer:innen bist – die persönliche Marke und die Außendarstellung sind für jeden relevant.

Ziele

Ziel des 2-tägigen LinkedIn-Seminars ist es, dir fundierte Kenntnisse für den täglichen Umgang mit den sozialen Plattformen im B2B-Umfeld, wie LinkedIn, zu vermitteln. Neben den Grundlagen des Social Sellings erhältst du einen Einblick in den Aufbau von LinkedIn Profilen und wie du damit dein professionelles Erscheinungsbild präsentierst. Mit zahlreichen Insights erfährst du, wie du die maximale Reichweite erhältst. Wir zeigen dir außerdem, wie du dein Netzwerk erweiterst und Leads erhalten kannst, ohne mit der Tür ins Haus zu fallen.

Neben der normalen Plattform LinkedIn gibt es immer wieder Einblicke in den Sales Navigator, sodass du nach dem Seminar selbst entscheiden kannst, ob diese kostenpflichtige Variante fĂĽr dich relevant sein kann. Wir entschlĂĽsseln den Social-Selling-Index und geben dir an die Hand, wie du diesen steigern kannst, um so noch besser bei LinkedIn zu performen.

Mit zahlreichen Tipps und Tricks und den passenden Tools kannst du im Nachgang deinen täglichen Umgang mit LinkedIn verbessern und erleichtern.

Der Lernerfolg ist nur sichergestellt, wenn der Teilnehmer aktiv im Seminar mitarbeitet.

Beschreibung zum Sneak Preview: LinkedIn-Seminar fĂĽr Unternehmen

LinkedIn ist DAS soziale Netzwerk, wenn es um Business-Kontakte geht. Mit mehr als 740 Mio. Nutzern weltweit und davon mehr als 16 Mio im DACH-Raum wächst LinkedIn zur führenden Plattform weltweit im B2B-Geschäft. Aufgrund der Vielzahl an Seiten und Accounts ist es schwierig, dafür zu sorgen, immer präsent zu sein. Es gibt allerdings viele Features und Faktoren, die dir helfen können, deine Sichtbarkeit zu verbessern und dein Netzwerk professionelle zu erweitern. Ergänzend kannst du mit dem Sales Navigator zum Beispiel dein Targeting verbessern und nur die Personen ansprechen, die sich auch für dich bzw. für dein Themengebiet interessieren.

Das sind nur einige Dinge, die du in unserem LinkedIn-Seminar lernst. An zwei intensiven Tagen wirst du alles darĂĽber erfahren, wie du deine Sichtbarkeit auf LinkedIn effektiv steigerst, sodass du nur die Leute ansprichst, zu deren Interessen du passt. In kleinen Workshops erarbeitest du dir das optimale Profil und Impulse zur Reichweitensteigerung.

Für das Webinar solltest du bereits einen LinkedIn-Account haben. Ein Zugang zum Sales Navigator ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Der Sales Navigator kann oftmals mit einem 1-monatigen Probeabo getestet werden. So können wir in Workshops damit üben und du kannst so direkt in deinem eigenen Account arbeiten.

Bei unseren Seminaren schaffen wir durch die gemeinsamen Pausen sowie das Mittagessen zusätzlichen Platz für den individuellen Austausch zwischen den Seminarteilnehmer:innen und mit dem Trainer:innen. Auch in den Webinaren kannst du dich in den Pausen virtuell mit den anderen Teilnehmer:innen austauschen. Am Ende deines Seminars bzw. Webinars erhältst du neben den ausführlichen Seminarunterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

blank

Trainer Benjamin Olschewsky

Geschäftsführer PIX Online Marketing GmbH

Ben Olschewsky ist der Mann, der LinkedIn und Social Media zu seiner zweiten Heimat gemacht hat. Aber das ist längst nicht alles, was ihn ausmacht. Denn in der realen Welt hilft er Jugendlichen dabei mit Street-Art ihre kreative Ader zu entdecken. Doch vor allem ist er eins: ein stolzer Familienvater. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Social-Media-Präsenz zu optimieren, dann verbringt er Zeit mit seiner Familie. Dabei lässt er sein Smartphone auch gerne mal im Flugmodus. #qualitytime

Ben ist seit 2019 als selbstständiger Experte für Social-Media-Marketing, Social Selling, Social Recruiting und Digital Marketing tätig. Seit 12/2022 ist er zudem geschäftsführender Gesellschafter bei der PIX Online Marketing GmbH und schreibt darüber hinaus als Gastautor für OMR & das OMT Magazin.

Seine Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu helfen, sich in der schnelllebigen digitalen Welt nicht abgehängt zu fühlen und sich und ihr Unternehmen weiterzuentwickeln. Schon im Alter von 7 Jahren, Anfang der 90er Jahre, zeigte er seinen Klassenkameraden während des Unterrichts, wie ein Computer funktioniert. Seine positive Energie und Begeisterung für digitale Themen weiterzugeben, ist seine Leidenschaft. Genau das zeigt er nicht nur bei seinen Beratungen, Workshops und Vorträgen, sondern auch durch seine Unterstützung bei der Entwicklung einer effektiven Strategie für das Gewinnen von neuen Kunden und die Besetzung offener Stellen.

Sein Motto lautet: Social Media funktioniert von Mensch zu Mensch, nicht Business-to-Business.

Weitere Informationen ĂĽber Benjamin Olschewsky

Die nächsten Termine für das Sneak Preview: LinkedIn-Seminar:

* zzgl. USt.
  • Legende:
  • Ausreichend freie Plätze.
  • Wenige freie Plätze!
  • Leider ausgebucht.