Haben Sie Fragen?
FAQ
089 416126990

Suche schließen

Dominik Grau

Dominik Grau ist Chief Innovation Officer bei der Ebner Verlag GmbH & Co KG und ist damit für den digitalen Wandel des Medienhauses verantwortlich. Als Experte für Medien und Content-Marketing spricht er auf den weltweit größten Kongressen zu diesen Themen und kann auf eine lange Karriere in der Branche zurückblicken.

Vita

Dominik Grau begann seine Karriere nach dem Studium als Volontär beim Computermagazin CHIP, einer Verlagstochter von Hubert Burda Media. Anschließend war er bis 2007 als Chefredakteur bei BurdaYukom verantwortlich für Content-Marketing in diversen Medienkanälen.

Von 2007 bis 2011 leitete er als Director Online sämtliche Digitalbereiche bei den B2C IT-Marken von IDG Deutschland.

2011 wurde Dominik Grau durch den Ebner Verlag als Managing Director für den Standort New York berufen. Seit Juli 2015 ist er Chief Innovation Officer des gesamten Ebner Verlags. Zu seinem Leitungsbereich zählen außerdem die Analyse der wichtigsten Werbe‐ und Technologie‐Trends weltweit sowie die Führung aller internen Innovationsprozesse. Dominik Grau tritt als Speaker bei den weltweit größten Medienkongressen und Content-Marketing-Events auf. Während seiner bisherigen Karriere gewann er 15 globale Awards und Nominierungen für digitale Medien, Print, Events, Content-Marketing und Reichweitenwachstum.

Projekte

 

Projekte

  • Transformation des Ebner Verlags von Print zu E-Commerce & Content-Marketing
  • Ausbau einer vormals lokalen Printmarke in den USA zur weltweit grössten themenspezifischen Medienplattform auf heute vier Kontinenten
  • Etablierung einer Open-Source-Infrastruktur für über 40 marktführende Websites
  • Launch diverser Apps und mobiler Services
  • Implementierung von hochskalierbaren Echtzeit-Algorithmen im Bereich Content und E-Commerce
  • Modulare Video-Lösungen für redaktionelle Umfelder in B2C und B2B
  • Disruptive Strategieentwicklung für klassische Medienmarken und Verlagsprodukte

Milestones

  • 1996-2002 diverse Online- und IT-Infrastrukturprojekte
  • 2002-2004 Junior Research Assistant, Uni München
  • 2003-2006 Autor, Trainee und Redaktionsmitglied, Chip Magazin und chip.de
  • 2006-2007 Chefredakteur für Content-Marketing, BurdaYukom, Hubert Burda Media
  • 2007-2011 Director Online, u.a. für pcwelt.de, macwelt.de, IDG Communications
  • 2011-2015 Managing Director, Ebner Publishing International, New York
  • Seit 2015 Chief Innovation Officer, Ebner Verlag

Spezialgebiete

Print, Digital, Mobil, Video, E-Commerce, Events, Content-Marketing, Social Media, Transformation, Leadership, Unternehmensführung, Change Management

Konferenzen

  • Kanada: FIPP World Magazine Conference
  • Tschechische Republik: Content Marketing Conference
  • Dänemark: Aller Media
  • Griechenland: Transformation Conference
  • Norwegen: Norwegian Media Summit, Norwegian Fagpresse Conference, Egmont Media
  • USA: Content Marketing World, Harvard University
  • Deutschland: World-Class Digital Transformation Conference, Native Advertisting World, Rotary Club, University of Stuttgart, Quadriga University Berlin, VDZ Publishers’ Association, Wirtschaftsrat, SZV Publishers’ Association, DuMont Media Group, DDV Media Group, SCM Praxistage, Leipzig School of Media, DJV 24-Hour Future Summit

Auszeichnungen

  • Digital Magazine Award (7x)
  • Mequoda Rocket Award Finalist (3x)
  • Folio Fame Award for Events (2x)
  • Paul Harris Fellow (2x)
  • IDG Best Practice Award
  • Niche Media Award
  • SmartCEO New York Future 50 Award