Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990

Suche schließen

News der Woche: Google Ads ARR löscht wichtige Keywords, LinkedIn Pin-Funktion, Google testet Quick-Read-Labels

Keine Artikel mehr verpassen? Jetzt Newsletter abonnieren »

Erschienen in Sep I 2022 | News der Woche

🆕 Google Ads ARR löscht wichtige KeywordsNews der Woche Logo
Die Agentur Adseed hat vermutlich einen Bug beim Auto Applied Recommendations Tool (AAR) in Google Ads gefunden. So sollen beim Verwenden der Funktion Redundante Keywords entfernen nicht nur überflüssige Keywords entfernt worden sein, sondern auch wichtige Keyword, die für exact und phrase match eingebucht worden sind. Ob dein Konto auch betroffen ist, kannst du herausfinden, indem du einen längeren Zeitraum auswählst und dann auf Kontoebene den Änderungsverlauf ansiehst.

Quelle: adseed.de

 

🆕 LinkedIn bietet Pin-Funktion anNews der Woche Logo
Mit der Pin-Funktion können LinkedIn-Nutzer:innen ab sofort einzelne Kommentare zu ihren Beiträgen anpinnen. Das bedeutet, dass diese Kommentare ganz oben beim Posting erscheinen und so mit höherer Wahrscheinlichkeit von anderen Nutzer:innen gelesen werden. Mit dieser Funktion zieht LinkedIn nach, denn bei fast allen anderen bekannten Social-Media-Plattformen ist das bereits möglich. Die neue Funktion bietet die Möglichkeit, besonders interessante oder durchdachte Kommentare sichtbarer zu machen und ihnen eine größere Reichweite zu verschaffen. Außerdem kann damit der eigene Post um weitere Informationen ergänzt werden.

Quelle: onlinemarketing.de

 

🆕 Google testet Quick-Read-LabelsNews der Woche Logo
Google testet gerade Quick-Read- und 5-Minute-Read-Labels auf den SERPs. Damit werden Suchergebnisse gekennzeichnet, die eine besonders kurze und prägnante Lösung für die gestellte Suchanfrage geben. 5-Minute-Reads liefern dementsprechend Ergebnisse, die in 5 Minuten Lesezeit zur Lösung führen.
Heißt das jetzt, du solltest alle deine Inhalte optimieren und dafür sorgen, dass sie in weniger als 5 Minuten zu lesen sind? Definitiv nicht! Wähle die Textlänge, die für das Thema angemessen ist, und in welcher du die Thematik und das Problem umfassend und ganzheitlich darstellen kannst.

Quelle: Search Engine Journal