Hast du Fragen?
FAQ
📞 089 416126990

Suche schließen

News der Woche: Apple will Ads-Business massiv ausbauen, WhatsApp Communities & Instagram testet BeReal-Kopie

Zum Lesen auf deinem Desktop Erinnerung einrichten »

Keine Artikel mehr verpassen? Jetzt Newsletter abonnieren »

Erschienen in Aug V 2022 | News der Woche

🆕 Apple will sein Ads-Business massiv ausbauen News der Woche Logo
Es mag fast schon ironisch klingen: Berichten zufolge will Tech-Riese Apple die Werbeanzeigen in seinen eigenen Apps massiv ausbauen. Nachdem Apple mit seiner App Tracking Tranparency (ATT) Funktion die PrivatsphĂ€re seiner Nutzer:innen schĂŒtzen wollte, will Apple nun sein eigenes Anzeigennetzwerk weiter ausbauen. Dazu gehört auch, Anzeigen in Apple-Apps auszuspielen, fĂŒr welche die Nutzer:innen ohnehin bezahlen mĂŒssen. Außerdem in Apps wie Maps, dem App-Store, News, Apple TV, Apple Music etc. Außerdem sollen die Apps personalisiert ausgespielt werden und selbst wenn Nutzer:innen dieser Personalisierung nicht zustimmen, werden Informationen ĂŒber den Netzbetreiber, das verwendete GerĂ€t und gelesene Artikel weitergegeben. Genaueres ist aber noch nicht bekannt.

Quelle: Bloomberg

🆕 Jetzt kommen WhatsApp CommunitiesNews der Woche Logo
Mark Zuckerberg nannte sie die „major evolution of WhatsApp“: WhatsApp Communities. Der Vorteil gegenĂŒber den herkömmlichen Gruppen: Admins haben mehr Rechte. So können z. B. nur sie etwas in die Communities schreiben, wĂ€hrend alle anderen Nutzer:innen nur stille Zuhörer:innen sind. Neue Mitglieder können per Link eingeladen werden. Innerhalb einer Community lassen sich bis zu 10 Untergruppen erstellen, in welchen die Mitglieder miteinander kommunizieren können. Communities sind also wohl eher dazu gedacht, Informationen schnell an eine große Gruppe von Personen zu bringen. Das Feature wird im Moment erst ausgerollt. Es kann also noch einige Wochen oder Monate dauern, bis du es bei dir in der App entdeckst.

Quelle: onlinemarketing.de

🆕 Instagram testet BeReal-Kopie „Candid Challenges“News der Woche Logo
Es war fast schon zu erwarten: Die Social-Media-Plattform BeReal erfreut sich im Moment enormer Beliebtheit und ist derzeit die Nummer 1 im App-Store. Das lĂ€sst sich Instagram natĂŒrlich nicht gefallen: Instagram fackelte nicht lange und entwickelte ein Ă€hnliches Feature. Die „Candid Callenges“ werden im Moment getestet und sind erschreckend nah am Format von BeReal dran: Eine Notification geht zu einem willkĂŒrlichen Zeitpunkt an alle Nutzer:innen raus. Diese haben dann 2 Minuten Zeit, ein Foto mit dem Dual-Kameramodus aufzunehmen. Sichtbar werden die Bilder der anderen nur, wenn man selbst etwas hochlĂ€dt. Es bleibt abzuwarten, ob sich diese Funktion bei Instagram durchsetzen wird.

Quelle: onlinemarketing.de